Terminreservierung Führerscheinstelle
Hilfsnavigation
115 Ihre Behördennummer

Online-Terminreservierung Führerscheinstelle

Bitte beachten Sie zunächst die Hinweise zur Terminbuchung. Mehrere Leistungen sind bitte in einem Termin zu buchen.

Mehrere Einzelseiten eines Terminkalenders © gena96 - Fotolia
©
© gena96 - Fotolia

Bitte beachten Sie, dass für eine Antragstellung zwingend eine vorherige Terminbuchung notwendig ist. Um persönlichen Kontakt zu vermeiden, besteht auch die Möglichkeit, einen Antrag auf dem Postweg zu übersenden.
Hierfür können die Vordrucke im Formulardepot genutzt werden.

Wichtige Hinweise zum Pflicht-Führerscheinumtausch

Personen, die noch im Besitz eines Papierführerscheines und in den Jahren 1953 bis 1958 geboren sind, hätten diesen bereits bis 19.07.2022 in einen EU-Kartenführerschein umgetauscht haben müssen.

Die Geburtsjahrgänge 1959 bis 1964, die noch einen bis 1998 ausgestellten Papierführerschein mit sich führen, sollten die gesetzliche Umtauschfrist bis 19.01.2023 im Auge behalten und sich rechtzeitig einen Termin buchen.

Wenn sich der Großteil der in diesem Jahr ca. 10.000 zum Führerscheinumtausch verpflichteten BürgerInnen erst wieder ab Herbst um einen Termin bemüht, sind Terminschwierigkeiten nicht auszuschließen.

Termine können auf der städtischen Internetseite unter Terminreservierung Führerscheinstelle oder telefonisch unter der Behörden-Rufnummer 115 gebucht werden.


Terminreservierung

Um einen Termin zu buchen, drücken Sie einfach den Button.

Externer Link: Terminreservierung für die Straßenverkehrsabteilung (Führerscheinstelle)