Schließung WC-Anlage Buttergasse
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Schließung WC-Anlage Buttergasse

Aufgrund erheblicher Beschädigung durch Vandalismus wurde die öffentliche WC-Anlage „Buttergasse“ am Alten Markt umgehend geschlossen.

Bereits in der Vergangenheit zeigten sich an dieser öffentlichen Toilette wiederholte massive Beschädigungen durch mutwillige Zerstörung der Sanitärbereiche. Bedingt durch die häufige Nutzung und der etwas unbeobachteten Lage, traten dort im Vergleich zu den anderen öffentlichen Toiletten der Stadt die häufigsten Vandalismus- und Sauberkeitsprobleme auf. Letztlich wurde das WC durch Dienstleister mit fünf Reinigungen pro Tag bereits häufiger gereinigt als andere öffentliche Toiletten.

Die Kontrolle der öffentlichen WC-Anlagen erfolgt durch den Städtischen Abfallwirtschaftsbetrieb, Bereich Stadtreinigung. Die letzte Kontrolle am 26. September zeigte massive Beschädigungen auch im Deckenbereich, so dass die Toilette sofort geschlossen wurde.