Leitungsbau auf der Südseite begonnen
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Leitungsbau auf der Südseite begonnen

In dieser Woche hat auf der südlichen Tunneldecke im Bereich unter den Brücken der Gleise 1 bis 5 bis hin zum Kölner Platz der Leitungsbau begonnen. Dort werden Leerrohre für Versorgungskabel und Entsorgungsleitungen verlegt. In der kommenden Woche soll dort bereits der Beton gegossen werden. Im Anschluss daran erfolgen diese Arbeiten weiter in Richtung Osten.

Leitungsbau auf der Südseite, 04/19
Gleisbau unter den Brücken, 04/19
Leitungsbau auf der Südseite, 04/19
Leitungsbau auf der Südseite, 04/19
Verschalungsarbeiten an der Zufahrt zur Tiefgarage City Carré, 04/19
Fertiggestellte Stützwand 7, 04/19
Gleisbau unter den Brücken, 04/19
Tunnelaushub auf der Nordseite, 04/19
Tunnelaushub auf der Nordseite, 04/19
Tunnelaushub auf der Nordseite, 04/19
Bewetterung der südlichen Tunnelröhre, 04/19
Tunnelaushub auf der Südseite, 04/19
Herstellung der Stützwand 2, 04/19

An der Achse 110, also der künftigen Zufahrt zur Tiefgarage des City Carrés, wurde in dieser Woche der letzte Abschnitt der Tunnelsohle betoniert. Als nächsten erfolgt das für die dortigen Bohrpfähle. Einer davon hat bereits die Verschalung dafür erhalten.

Am Damaschkeplatz geht derweil der Tunnelaushub in beiden Röhren gut voran. Die Arbeiter sind mit dem Teilaushub bereits bis in die Blöcke 11 und 12 vorgedrungen. Das ist der Bereich, in dem mittig der beiden Röhren die aufgelöste Bohrpfahlwand beginnt, d. h. dort kann man von der einen in die andere Tunnelröhre schauen.