Aktuelle Arbeiten
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Aktuelle Arbeiten

Auch bei den aktuell eisigen Temperaturen gehen die Arbeiten auf der Baustelle weiter voran. So wird auf der Innenstadtseite weiter an der Herstellung der noch fehlenden Tunneldecke gearbeitet. 12 Blöcke, also etwa 100 Meter, müssen noch hergestellt werden. Dann folgt das Tunnelportal für den Verkehr stadtauswärts und daran anschließend der Einfahrtsbereich - der sogenannte Trog. Für letzteren wurde in dieser Woche erneut Boden abgegraben. Einige Teile der Stützwand sind dort schon fertiggestellt.

Blick in Richtung Damaschkeplatz, 12/19
Blick in Richtung Damaschkeplatz, 12/19
Gleisbau Anschlusstelle MVB 2. Nord-Süd-Verbindung, 12/19
Gleisbau Anschlusstelle MVB 2. Nord-Süd-Verbindung, 12/19
Gleisbau Anschlusstelle MVB 2. Nord-Süd-Verbindung, 12/19
Gleisbau Anschlusstelle MVB 2. Nord-Süd-Verbindung, 12/19
Einbau von Verwahrboxen zur Herstellung der Tunneldecke, 12/19
Einbau von Verwahrboxen zur Herstellung der Tunneldecke, 12/19
Einbau von Verwahrboxen zur Herstellung der Tunneldecke, 12/19
Einbau von Verwahrboxen zur Herstellung der Tunneldecke, 12/19
Aushubarbeiten für die künftige Tunneleinfahrt stadtauswärts, 12/19
Aushubarbeiten für die künftige Tunneleinfahrt stadtauswärts, 12/19

Damaschkeplatz

Am Damaschkeplatz arbeiten die MVB weiter an der Anschlusstelle zur 2. Nord-Süd-Verbindung. Es wurden in dieser Woche die Borde für das Gleisbett gesetzt. Im Tunnel selbst erfolgen derzeit noch einige Restarbeiten an den Kopfbalken und Bohrpfählen als Vorbereitung für die Herstellung der Tunnelsohle und -wände. Beides wird im kommenden Jahr ein wesentliches Thema sein.

Arbeiten im Winter

Die Arbeiten im Tunnel sind vom Wetter weitestgehend unabhängig. Anders verhält es sich in der 0-Ebene. Muss dort betoniert oder abgedichtet werden, werden bei zu niedrigen Temperaturen wieder sogenannte Schutzzelte aufgestellt. Bei den bisherigen Arbeiten ist das noch nicht nötig. So sind die Betonierarbeiten für den Kabelbau auf der nördlichen Ernst-Reuter-Allee bereits weitestgehend beendet.