Tunnelbau geht voran
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Tunnelbau geht voran

In der nördlichen Tunnelröhre wurde in den Blöcken 13 bis 21 bereits die Sauberkeitsschicht hergestellt. Sukzessive wird nun weiter in Richtung Tunnelausgang zunächst die Filterschicht, bestehend aus einem Vlies und der darauf aufgebrachten Schotterschicht, dann die Sauberkeitsschicht und anschließend die Tunnelsohle eingebaut. In der Südröhre ist der Aushub bis auf einige wenige Restarbeiten abgeschlossen, sodass auch hier bald mit dem Ingenieurbau begonnen werden kann.

Einbau der Sauberkeitsschicht Tunnelröhre Nord, 08/19
Herstellung der Sauberkeitsschicht in der Nordröhre, 08/19
Blick in die südliche Tunnelröhre, 08/19
Blick durch die aufgelöste Bohrpfahlwand in die Nordröhre, 08/19
Blick auf das hergestellte Gleisbett der MVB, 08/19
Blick auf das hergestellte Gleisbett der MVB in Richtung Damaschkeplatz, 08/19
Späterer Übergang zur südlichen Tunnelröhre, 08/19
Brückenbau an der künftigen Zufahrt in das City Carré, 08/19
Brückenbau an der künftigen Zufahrt in das City Carré, 08/19
Leitungsbau auf der südlichen Tunneldecke am Kölner Platz, 08/19
Blick auf die Stützwand 13, 08/19

Zufahrt ins City Carré

An der Zufahrt ins City Carré sind die Arbeiten zur Herstellung der Tunnelsohle und –wände in den Blöcken 1 bis 3 weitestgehend beendet. Der Block 0 ist noch unberührt, da er den Übergang zur südlichen Tunnelröhre bildet und erst im Zuge des Bodenaushubs auf der Innenstadtseite bearbeitet wird. Die Herstellung der Brücke über der Tiefgaragenzufahrt geht ebenfalls voran. Das Gerüst für die Verschalungsarbeiten ist im gesamten Bereich aufgebaut, die Träger liegen ebenfalls.

Leitungsbau auf südlichen Tunneldecke und Stützwand 13

Des Weiteren zeigt auch der Leitungsbau auf der südlichen Tunneldecke im Bereich Kölner Platz Fortschritte. Sind erst alle Ver- und Entsorgungsleitungen eingebaut, kann der Bereich betoniert werden.

Vor der Stützwand 13 wurde in dieser Woche die provisorische Schotterschicht beräumt, die für die Anker benötigt worden war. Im Anschluss erfolgen die Klinkerarbeiten.

Herstellung der Tunnelsohle schematisch