Neue Fußgängerführung entlang der Baustelle
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Neue Fußgängerführung entlang der Baustelle

Seit 1. August 2019 ist die provisorische Fußgängerführung auf der Südseite der Ernst-Reuter-Allee zwischen Kölner Platz und Willy-Brandt-Platz geöffnet. Zur gleichen Zeit musste ein Teilstück des Weges am Kölner Platz wieder geschlossen werden, um dort mit dem Leitungsbau weitermachen zu können. Ebenfalls geändert hat sich die Fußgängerführung am Damaschkeplatz. Diese wird im Rahmen des Ausbaus zum Gleiskreuz der 2. Nord-Süd-Verbindung in den kommenden Wochen noch einmal angepasst. Das betrifft dann den Weg unterhalb der Ringbrücke in Richtung ZOB.

Fußgängerführung in Richtung Willy-Brandt-Platz, 08/19
Fußgängerführung vom Willy-Brandt-Platz zum Kölner Platz, 08/19
Neue Fußgängerführung am Damaschkeplatz, 08/19
Leitungsbau auf der südlichen Tunneldecke, 08/19
Leitungsbau auf der südlichen Tunneldecke, 08/19
Gleisbau in Richtung Damaschkeplatz, 08/19
Verschalungsarbeiten für den Brückenbau an der Achse 110, 08/19

Arbeiten auf der Baustelle

Auf der Baustelle selbst ist der Gleisbau für die MVB-Trasse in Richtung Damaschkeplatz weitestgehend abgeschlossen. Im Tunnel selbst wird weiterhin die Filterschicht eingebaut. An der Achse 110, also der Zufahrt zum City Carré, gehen die Verschalungsarbeiten für die Brücke weiter. Des Weiteren wurden die Anker an der Stützwand 13 in dieser Woche gekürzt und eine Kappe davorgesetzt.

Fahrstuhl im Magdeburger Hauptbahnhof

Der Fahrstuhl im Magdeburger Hauptbahnhof, der von der Empfangshalle in den Personentunnel führt und umgekehrt, soll heute repariert werden und wieder in Betrieb gehen. Nach mehreren Reparaturversuchen hatte sich schließlich der Austausch eines Bauteils herauskristallisiert, das als Sonderanfertigung beim Hersteller bestellt werden musste. Daraus ergaben sich die Zeitverzögerungen bei der Wiederinbetriebnahme.