Verbindliche Bauleitplanung
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Verbindliche Bauleitplanung

Allgemeines | Zuständigkeiten

Abt. 61.3 Verbindliche Bauleitplanung

Die Verbindliche Bauleitplanung ist für die Bearbeitung von Bebauungsplänen (B-Pläne) zuständig. Hier erhalten Sie Auskünfte über deren Inhalt und den jeweiligen Bearbeitungsstand. Weitere Zuständigkeiten sind die Prüfung der planungsrechtlichen Zulässigkeit von Bauvorhaben, Nutzungen und Nutzungsänderungen.

Stadtplanungsamt
Abteilungsleiterin Verbindliche Bauleitplanung
An der Steinkuhle 6
39128 Magdeburg

Sachgebiet 61.31 (B-Pläne)

Sachgebiet 61.33 (Rechtsetzungsverfahren)

Auskünfte zur Rechtsetzung
Erwerb von Bebauungsplänen, Beteiligung der Träger öffentlicher Belange (TÖB)
SB Kommunales Vorkaufsrecht

sonstige Aufgaben

Geschäftsführung Bauausschuss
x

Informationen zu Bebauungsplänen im Internet

Bebauungspläne im Internet

Nachfolgend haben Sie auf vielfältige Weise die Möglichkeit sich über sämtliche Bebauungspläne zu informieren.

Ratsinformationssystem

Im Ratsinformationssystem erhalten Sie Zugriff auf die öffentlichen Drucksachen des Stadtrates der Landeshauptstadt Magdeburg.
Bitte beachten Sie, diese Informationen beziehen sich auf Bebauungsplänen im laufenden Verfahren. Diese Pläne sind noch nicht rechtsverbindlich und deren Inhalt kann sich somit noch ändern.

Hinweis:
Unten rechts geht es mit dem ">" unter Suchtreffernavigation weiter.

 

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Gemäß § 3 (1) BauGB ist die Öffentlichkeit möglichst frühzeitig über Ziele und Zwecke von Bebauungsplänen zu unterrichten. In Rahmen des Bauleitplanverfahrens werden hierfür regelmäßig Bürgerversammlungen durchgeführt.

Informationen über geplante und durchgeführte Bürgerversammlungen erhalten Sie auf dem gemeinsamen Portal
Bürger- und Einwohnerversammmlungen der Landeshauptstadt Magdeburg.

Auslegungen von Bebauungsplänen

Die öffentliche Auslegung von Entwürfen zu Bebauungsplänen nach § 3 (2) BauGB erfolgt, bevor der Stadtrat abschließend über Bebauungspläne entscheidet (Satzungsbeschluss).

Im Rahmen der Bürgerbeteiligung können während der Auslegungsfrist von jedermann Stellungnahmen zum Bebauungsplanentwurf schriftlich (per Post) oder während der Dienstzeiten zur Niederschrift vorgebracht werden.

Die in diesem Zusammenhang notwendige Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e DSGVO in Verbindung mit Art. 6 Abs. 3 Buchstabe b DSGVO und § 3 Baugesetzbuch (BauGB). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der „Datenschutzinformation im Rahmen der Bauleitplanung“.

Informieren Sie sich auf der Seite www.magdeburg.de\auslegungen über Auslegungen zu raumbedeutsamen Planungen der Landeshauptstadt Magdeburg

Tabellarische Übersicht

Die Übersicht über alle Bebauungspläne ist eine Liste mit dem jeweiligen Verfahrensstand sowie dem Namen und der Telefonnummer des zuständigen Bearbeiters. Es gibt die Möglichkeit rechtsverbindliche Planungen als PDF herunter zu laden.

 

Digitale Übersichtskarte

Eine navigationsfähige Übersichtskarte mit folgenden Möglichkeiten:
  • Schalten Sie zwischen den Karten
    • Übersicht der Bebauungspläne
    • Übersicht der zuständigen Bearbeiter
    • Übersicht besonderer Städtebau (Sanierungsgebiete,
      Erhaltungssatzungen, Entwicklungsmaßnahmen)
    um.
  • Sachinformationen über ( i ) = Info,
    bei mehreren Ergebnissen navigieren Sie über "<>" in der 1. Zeile des Info-Fensters.
  •  Ermitteln Sie, welcher Bearbeiter für Ihr Stadtgebiet zuständig ist.
  • Finden Sie über "Suche" und Ihre Adresse den für Sie relevanten Plan.
  • Mit Link zur Satzung für rechtsverbindliche Pläne.

 

Analoge Übersichtskarte

Eine Übersichtskarte (A3) über das Stadtgebiet mit der Zuordnung der Mitarbeiter und ihren Bebauungsplänen.

 

zurück 

x