Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube
  • Integrationsportal: OTTO integriert - Kinder aus aller Welt
Untermenu
Seiteninhalt

Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit - Neue Geschäftsordnung ab 01. Dezember 2016

Das Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit bekommt eine neue Geschäftsordnung.

Am 23.11.2016 unterzeichneten die AG-Sprecher*innen eine neue Geschäftsordnung für die drei Arbeitsgruppen „Arbeit und Ausbildung“, „(Inter-)Kultur und Soziales“ und „Sprache“.

(Geschäftsordnung zum Download) [PDF: 211 KB]

Die Geschäftsordnung  tritt mit dem 01. Dezember 2016 in Kraft. Alle bisherigen und künftigen Partner*innen sind herzlich zur Zusammenarbeit eingeladen.

Die Geschäftsführung des Netzwerks für Integrations- und Ausländerarbeit ist zum 01.01.2018 an das Dezernat für Soziales, Jugend und Gesundheit, Frau Laura Lubinski, übergegangen.

Der bisherigen Koordinatorin des Netzwerks, Frau Simone Wien, gilt ein herzlicher Dank für die Unterstützung des Netzwerks im Jahr 2017 und die Etablierung der neuen Geschäftsordnung.


Erreichbarkeit:

Dezernat V
Koordinatorin für die Integration von Flüchtlingen
Wilhelm-Höpfner-Ring 4
D - 39116 Magdeburg

Kontakt

Dezernat V
Koordinatorin für die Integration von Flüchtlingen
Wilhelm-Höpfner-Ring 4
D - 39116 Magdeburg

Schnellkontakt

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen