Bildungskoordinatoren für Neuzugewanderte
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer
Bildung hat eine Schlüsselfunktion für die Integration der Neuzugewanderten in unsere Gesellschaft. Bildung ist Voraussetzung für den Zugang zum Arbeitsmarkt, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und dafür, dass zugewanderte Menschen in der Zukunft eigene Beiträge für unser Land und unsere Gesellschaft leisten können.
Seit November 2016 beschäftigt Stadt Magdeburg im Rahmen der Förderrichtlinie zur kommunalen Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte zwei Bildungskoordinatoren, die dem Bereich des Oberbürgermeisters zugeordnet sind.

Das bis Anfang 2021 befristete Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und sieht folgende Arbeitsschwerpunkte vor:

1. Aufbau kommunaler Koordinierungsstrukturen und -gremien bei Nutzung und Erweiterung gegebenenfalls bestehender Strukturen.

2. Identifizierung und Einbindung der relevanten Bildungsakteure innerhalb und außerhalb der Kommunalverwaltung.

3. Herstellung von Transparenz über vor Ort tätige Bildungsakteure sowie vorhandene Bildungsangebote.

4. Beratung von Entscheidungsinstanzen der Kommune. 

Die Mitarbeiter haben eine Schnittstellenfunktion in der kommunalen Verwaltung und sind Ansprechpartner für Initiativen der Zivilgesellschaft im Bereich der Bildung für Neuzugewanderte.

Sie haben die Aufgabe, die lokalen Kräfte zu bündeln. Durch das Erfassen der Vielzahl der Bildungsangebote einerseits und der tatsächlichen Bedarfe andererseits, sollen Empfehlungen für die Ausrichtung der Angebote gegeben werden. Dadurch kann besser auf mögliche Mängel reagiert werden.

Die Bildungskoordinatoren organisieren selbst keine Maßnahmen und führen auch keine durch. Sie haben eine strategische Koordinierungsfunktion.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

   
Logo BMBF03.05.17 Logo_TransMit_03.05.17


 

Kontakt

Informationen und Links

Wichtige Informationen zum Coronavirus (COVID-19) in Fremdsprachen. Important informations about the Coronavirus (COVID-19) in foreign languages.

Mit Wirkung vom 02. April 2020 hat die Landesregierung von Sachsen-Anhalt verordnet, dass bis 19. April 2020 Angebote öffentlicher und privater Bildungseinrichtungen nicht durchgeführt werden dürfen. Dazu zählen auch Sprach- und Integrationskursangebote von Integrationskursträgern.  Sobald die Situation sich geändert hat, werden wir die Übersicht über BAFM-geförderte Sprachkurse wieder veröffentlichen.

Newsletter “Integration und Migration in der Landeshauptstadt Magdeburg“. Ausgabe 01/2020

Schulwegweiser 2020

Newsletter “integration und Migration in der Landeshauptstadt Magdeburg“. Ausgabe 03/2019

Bildungswegweiser - Übergänge auf Deinem Weg zum Abschluss! (Deutsch, Englisch, Kurdisch, Rumänisch, Arabisch, Persisch, Französisch)

Angebote zum Spracherwerb in Magdeburg

Zusätzlicher Deutschunterricht für Kinder mit Migrationshintergrund, die im laufenden Schuljahr eingeschult werden müssen (I0302/19)

Newsletter “integration und Migration in der Landeshauptstadt Magdeburg“. Ausgabe 02/2019

Newsletter “integration und Migration in der Landeshauptstadt Magdeburg“. Ausgabe 01/2019

Einrichtung der Stabsstelle Bildungsbüro im Bereich des Oberbürgermeisters und Zwischenbericht zur Tätigkeit der kommunalen Bildungskoordinatoren für Neuzugewanderte im Zeitraum 2017/2018 (I0117/19)

Prozesskette “Integration von Neuzugewanderten in Ausbildung in der Landeshauptstadt Magdeburg“

Prozesskette “Integration von Neuzugewanderten in Arbeit in der Landeshauptstadt Magdeburg“

Migrationsberatungsstellen Magdeburg

Wege in Arbeit für Menschen mit Migrationshintergrund. Eine Übersicht vom Jobcenter Magdeburg

Portal Integration und Migration der Stadt Magdeburg

Migrationswegweiser Magdeburg

Mehrsprachige Eltern-Informationen zum Thema “KiTa“ und “Schule“

Nützliche Web-Seiten und Apps für Neuzugewanderte

Chancenatlas für den Arbeitsmarkt in Sachsen-Anhalt

Suchplattform für Ausbildungsplätze in Magdeburg

Merkblatt für Inhaber ausländischer Führerscheine aus Staaten außerhalb der EU. Deutsch, Arabisch, Russisch, Englisch, Französisch, Spanisch

Gesundheitsheft für Neuzugewanderte (Mehrsprachig)

Begegnungsmöglichkeiten in Magdeburg

x