Daniel
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Detailansicht

Fachbereich Finanzservice - Fachdienst Steuern
Fachdienstleiterin
Katzensprung 2
39104 Magdeburg
Gestapelte Eineuromünzen auf Geldscheinen © eyetronic - Fotolia
©
© eyetronic - Fotolia

Der Fachdienst Steuern ist dem Fachbereich Finanzservice angegliedert und besteht aus dem Team Grundbesitzabgaben und dem Team Gewerbesteuer und kommunale Steuern

Der Fachdienst Steuern wird durch Frau Daniel geleitet.

Team Grundbesitzabgaben

Dieses ist zuständig für die Veranlagung der Grundsteuern sowie der Gebühren für die Straßenreinigung und Abfallbeseitigung.  Teamleiterin ist Frau Neuhaus.

Team Gewerbesteuer und kommunale Steuern

Dieses Team ist zuständig für die Veranlagung der Gewerbesteuer und der kommunalen Steuern. In der Landeshauptstadt Magdeburg werden die HundesteuerVergnügungssteuerund die Zweitwohnungssteuer erhoben. Außerdem erhalten Sie steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigungen und Spendenbescheinigungen für Zuwendungen an die Landeshauptstadt Magdeburg. Teamleiterin ist Frau Hoser.

Statistik

Onlineformulare des Stadtsteueramtes

Aktenplan des Fachdienstes Steuern 

Aktenplan des Fachdienstes Steuern [PDF: 122 kB] Aktenplan

Steuerliche Unterstützungsmaßnahmen (Liquiditätshilfen) für Unternehmen während der Corona-Krise

Von den Auswirkungen des Corona-Virus betroffene Gewerbesteuerpflichtige können bis zum 31. Dezember 2020 Anträge auf Stundung der bis zu diesem Zeitpunkt bereits fälligen oder fällig werdenden Gewerbesteuern stellen. Für diese Fälle wird auf die Erhebung von Stundungszinsen verzichtet.

Der Antrag auf Anpassung der Gewerbesteuervorauszahlungen ist an das Finanzamt zu richten, wenn auch Einkommensteuer- oder Körperschaftsteuervorauszahlungen angepasst werden sollen. Das Finanzamt erlässt für die Gewerbesteuer einen Gewerbesteuermessbetrag für Vorauszahlungszwecke und teilt diesen der Gemeinde mit. Von der Gemeinde bekommt der/die Steuerpflichtige den geänderten Gewerbesteuervorauszahlungsbescheid. Wenn nur die Gewerbesteuervorauszahlungen anzupassen sind, kann der Antrag auf die Anpassung auch an die Gemeinde gerichtet werden.

Von den Auswirkungen des Coronavirus betroffene Grundsteuerpflichtige können ebenfalls bis zum 31. Dezember 2020 Anträge auf Stundung der bis zu diesem Zeitpunkt bereits fälligen oder fällig werdenden Grundbesitzabgaben stellen. Zur Reduzierung der Abfallgebühren ist der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb zu informieren, wenn für einen bestimmten Zeitraum keine Abfallentsorgung wegen der Schließung des Betriebes erforderlich ist.

Für geschlossene Freizeiteinrichtungen und Gaststättenbetriebe werden während der angeordneten Schließung keine Mindeststeuern für aufgestellte Geräte mit und ohne Gewinnmöglichkeit erhoben. Für diesen Zeitraum entfällt die Pflicht zur Abgabe monatlicher Vergnügungssteuererklärungen.

Die Anträge auf Steuerstundung können schriftlich oder per E-Mail an die Landeshauptstadt Magdeburg, Fachbereich Finanzservice – Fachdienst Steuern, 39090 Magdeburg oder an steueramt@steu.magdeburg.de eingereicht werden. Der Antrag kann auch formlos gestellt werden. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen die bekannten Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Sprechzeiten Fachbereich Finanzservice

Montag
9 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag
9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 17.30 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
9 Uhr bis 12 Uhr
Freitag
9 Uhr bis 12 Uhr

Erreichbarkeit mit ÖPNV:

Straßenbahn:
Linie: 1, 2, 4, 8, 9 und 10
Haltestelle: Alter Markt

Linie: 5 und 6
Haltestelle: Allee Center

Linienbus:
Linie: 73
Haltestelle: Weitlingstrasse