Fachbereich Finanzservice - Fachdienst Steuern
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Fachbereich Finanzservice - Fachdienst Steuern

Fachdienst Steuern

Gestapelte Eineuromünzen auf Geldscheinen © eyetronic - Fotolia
©
© eyetronic - Fotolia

Der Fachdienst Steuern ist dem Fachbereich Finanzservice angegliedert und besteht aus dem Team Grundbesitzabgaben und dem Team Gewerbesteuer und kommunale Steuern

Der Fachdienst Steuern wird durch Frau Daniel geleitet.

Team Grundbesitzabgaben

Dieses ist zuständig für die Veranlagung der Grundsteuern sowie der Gebühren für die Straßenreinigung und Abfallbeseitigung.  Teamleiterin ist Frau Neuhaus.

Team Gewerbesteuer und kommunale Steuern

Dieses ist zuständig für die Veranlagung der Gewerbesteuer und der kommunalen Steuern. In der Landeshauptstadt Magdeburg werden die Hundesteuer, die Vergnügungssteuerund die Zweitwohnungssteuer erhoben. Außerdem erhalten Sie steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigungen und Spendenbescheinigungen für Zuwendungen an die Landeshauptstadt Magdeburg. Teamleiterin ist Frau Hoser.

Statistik

Onlineformulare des Stadtsteueramtes

Aktenplan des Fachdienstes Steuern 

Aktenplan des Fachdienstes Steuern [PDF: 122 kB] Aktenplan

Steuerliche Unterstützungsmaßnahmen (Liquiditätshilfen) für Unternehmen während der Corona-Krise

Von den Auswirkungen des Corona-Virus betroffene Gewerbesteuerpflichtige können bis zum 31. Dezember 2020 Anträge auf Stundung der bis zu diesem Zeitpunkt bereits fälligen oder fällig werdenden Gewerbesteuern stellen. Für diese Fälle wird auf die Erhebung von Stundungszinsen verzichtet.

Der Antrag auf Anpassung der Gewerbesteuervorauszahlungen ist an das Finanzamt zu richten, wenn auch Einkommensteuer- oder Körperschaftsteuervorauszahlungen angepasst werden sollen. Das Finanzamt erlässt für die Gewerbesteuer einen Gewerbesteuermessbetrag für Vorauszahlungszwecke und teilt diesen der Gemeinde mit. Von der Gemeinde bekommt der Steuerpflichtige den geänderten Gewerbesteuervorauszahlungsbescheid. Wenn nur die Gewerbesteuervorauszahlungen anzupassen sind, kann der Antrag auf die Anpassung auch an die Gemeinde gerichtet werden.

Von den Auswirkungen des Coronavirus betroffene Grundsteuerpflichtige können ebenfalls bis zum 31. Dezember 2020 Anträge auf Stundung der bis zu diesem Zeitpunkt bereits fälligen oder fällig werdenden Grundbesitzabgaben stellen. Zur Reduzierung der Abfallgebühren ist der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb zu informieren, wenn für einen bestimmten Zeitraum keine Abfallentsorgung wegen der Schließung des Betriebes erforderlich ist.

Für geschlossene Freizeiteinrichtungen und Gaststättenbetriebe werden während der angeordneten Schließung keine Mindeststeuern für aufgestellte Geräte mit und ohne Gewinnmöglichkeit erhoben. Für diesen Zeitraum entfällt die Pflicht zur Abgabe monatlicher Vergnügungssteuererklärungen.

Die Anträge auf Steuerstundung können schriftlich oder per E-Mail an die Landeshauptstadt Magdeburg, Fachbereich Finanzservice – Fachdienst Steuern, 39090 Magdeburg oder an steueramt@steu.magdeburg.de gestellt werden. Der Antrag kann auch formlos gestellt werden. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen die bekannten Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

x

Leistungen des Fachdienstes Steuern

Bankverbindungen FB Finanzservice

 

Bankverbindungen

 

Einzahlungen können Sie auf folgende Konten der Landeshauptstadt Magdeburg vornehmen:

 

Stadtsparkasse Magdeburg   (BIC NOLADE21MDG)

IBAN     DE02 8105 3272 0014 0001 01

Volksbank Magdeburg           (BIC  GENODEF1MD1)

IBAN     DE55 8109 3274 0001 9009 00

Commerzbank Magdeburg     (BIC COBADEFF810)

IBAN     DE19 8104 0000 0200 2442 00

Deutsche Bank                        (BIC DEUTDE8MXXX)

IBAN     DE64 8107 0000 0117 8201 00

 

Geben Sie bei der Einzahlung bitte Ihr Kassenzeichen bzw. die externe Belegnummer an.

Eine schriftliche Ermächtigung zum Lastschrifteinzug schicken Sie bitte an die Landeshauptstadt Magdeburg, Stadtkasse, 39090 Magdeburg.

Formulare zur Lastschrifteinzugsermächtigung 

  • für Grundbesitzabgaben (Grundsteuer, Abfallgebühren, Straßenreinigungsgebühren): hier
  • für Sonstiges: hier


Wenn Sie keine Einzugsermächtigung erteilt haben und mit einer Erstattung rechnen, teilen Sie uns bitte Ihre Bankverbindung mit.

Weitere Informationen gemäß Datenschutzgrundverordnung zur Übermittlung Ihrer Bankverbindung finden sie hier.

Formular zur Übermittlung der Bankverbindung

x