Kampfmittelverdacht
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Strombrückenzug
Seiteninhalt
13.09.2016

Kampfmittelverdacht

Kampfmittelverdacht an der Anna-Ebert-Brücke

Beginnend mit der Nacht vom 13. zum 14.September wird die Anna-Ebert-Brücke komplett gesperrt. Fachleute vermuten Sprengstoff in der Brücke
Baustelle und 16-Geschosser
Baustelle und 16-Geschosser

Landeshauptstadt Magdeburg: PRESSEINFORMATION

Magdeburg, 12. September 2016


Kampfmittelverdacht an der Anna-Ebert-Brücke


Vom 13. bis 16. September in den Nachtstunden komplett gesperrt


Die Anna-Ebert-Brücke ist ab Dienstagabend dieser Woche für insgesamt drei Nächte jeweils von 23.15 bis 4.15 Uhr komplett gesperrt. Die Sperrungen betreffen auch Fußgänger und Radfahrer. Gründe sind die derzeitigen Arbeiten zur statischen Sicherung sowie ein Kampfmittelverdacht.

Nach Informationen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes geht von dem Verdachtspunkt derzeit keine Gefahr aus.


Der Kfz-Verkehr wird über den Nordbrückenzug umgeleitet. Fußgänger und Radfahrer können ebenfalls den Nordbrückenzug oder die Brücke am Cracauer Wasserfall als Umleitung nutzen.


Die Vollsperrung erfolgt aus Sicherheitsgründen, weil im Verlauf dieser Woche weitere Erkundungen an dem Verdachtspunkt notwendig sind.

 

Landeshauptstadt Magdeburg
Büro des Oberbürgermeisters
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alter Markt 6
39104 Magdeburg
Telefon: (03 91) 5 40 27 69, -2717
FAX: (03 91) 5 40 21 27
E-Mail: presse@magdeburg.de
URL: www.magdeburg.de
Weitere Informationen unter:
www.magdeburg.de
www.facebook.com/Landeshauptstadt.Magdeburg
twitter.com/Ottostadt

Fotostrecke

Es hat was von Bühne ...
Es hat was von Bühne ...
Die Alte Elbe im Mondlicht
Die Alte Elbe im Mondlicht
Elbwiese bei Nacht (im Hintergrund die Kanonenbahnbrücke)
Elbwiese bei Nacht (im Hintergrund die Kanonenbahnbrücke)
Das Team vor dem Einsatz: Olaf Machnik, Torsten Kresse, Bernd Rose
Das Team vor dem Einsatz: Olaf Machnik, Torsten Kresse, Bernd Rose
Einrichten des Kernbohrgerätes
Einrichten des Kernbohrgerätes
Sprengstoff aus Sprengkammer 1
Sprengstoff aus Sprengkammer 1

 

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen