Geburten- und Sterberegister

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

Adresse

Standesamt -  Geburten- und Sterberegister
Bürgerservice und Ordnungsamt
Teamleiterin Frau Jacob-Thiele
Humboldtstraße 11
39112 Magdeburg

Öffnungszeiten

Montag
09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 17.30 Uhr
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Hinweis: In den Bereichen Geburtenregister und Ehe-Lebenspartnerschaftsregister Freitags nur mit Terminvereinbarung

Erreichbarkeit

Straßenbahn:
Linie: 2, 5, 6, 8, 9 und 10
Haltestelle: Am Fuchsberg, Planckstr. bzw. Halberstädter/Leipziger Str.

Linienbus:
Linie: 52 und 54
Haltestelle: Planckstr. bzw. Halberstädter/Leipziger Str.

Barrierefreiheit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer Parkplatz Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln Behindertengerechte Toiletten Aufzug für Rollstuhlfahrer geeignet

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Standesamt -  Geburten- und Sterberegister

Die Geburt eines Kindes muss der zuständigen Stelle, in dessen Zuständigkeitsbereich es geboren wurde, angezeigt werden.
Bei Geburten in Kliniken oder sonstigen Geburtshilfeeinrichtungen wird von diesen die Anzeige vorgenommen.

Für die Anzeige einer Hausgeburt gelten weitere Bestimmungen.
 

Anerkennung der Vaterschaft

Sie erwarten ein Kind oder haben bereits ein Kind, sind aber nicht miteinander verheiratet und wollen nun die Vaterschaft anerkennen.
Der Vater muss hierzu die Erklärung abgeben, dass er der Vater ist und die Mutter muss dieser Erklärung zustimmen, da sonst die Vaterschaftsanerkennung nicht wirksam wird. Vereinbaren Sie also praktischerweise einen Termin mit Ihrem Standesamt, an dem sowohl Vater als auch Mutter anwesend sein können.

Für die Vaterschaftsanerkennung müssen Sie einige Unterlagen mitbringen, hierzu gehören auf jeden Fall:

  • Ihre Ausweise
  • Ihre Geburtsurkunden, ggf. die ihres Kindes
  • Ggf. die Eheurkunde des Vaters
  • Ggf. Eheurkunde und rechtskräftiges Scheidungsurteil der Kindesmutter

Es handelt sich hierbei um eine ganz allgemeine Information, die nicht alle Einzelfälle erfassen kann.
Nehmen Sie daher auf jeden Fall frühzeitig Kontakt auf, um zu klären welche Unterlagen Sie ganz individuell benötigen, welche Kosten evtl. auf Sie zukommen und wann Sie einen Termin vereinbaren können.

zurück
Seite drucken

Der Tod eines Menschen muss beim Standesamt angezeigt werden.

Anzeigepflichtige
Die Anzeigepflicht trifft bei Sterbefällen in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen den Träger der Einrichtung. Ansonsten sind zur Anzeige eines Sterbefalles in nachstehender Reihenfolge verpflichtet

  1. jede Person, die mit dem Verstorbenen in häuslicher Gemeinschaft gelebt hat,
  2. die Person, in deren Wohnung sich der Sterbefall ereignet hat,
  3. jede andere Person, die bei dem Tod zugegen war oder von dem Sterbefall aus eigener Wissenschaft unterrichtet ist. Zur Fallgruppe 3 gehören auch die Bestatter, die nach den Kliniken in der Regel die Anzeige übernehmen.

Formulardepot der Landeshauptstadt Magdeburg

An dieser Stelle finden Sie zahlreiche Dokumente zu Dienstleistungen der Verwaltung. Bitte beachten Sie die Hinweise in den Dokumenten.

Zum Ausfüllen dieser elektronischen Formulare benötigen Sie eine der folgende Softwarelösung:

Adobe AcrobatReader - hier herunterladen

Standesamt

Urkunden Online mit Bezahlfunktion

Formular Abforderung von Urkunden

Vollmacht zur Anmeldung der Eheschließung/Lebenspartnerschaft

Zurück

Bei Fragen stehen wir ihnen gern zur Verfügung: Ansprechpartner im Standesamt

Merkblatt

Merkblatt zur Information anlässlich der Geburtsbeurkundung Ihres Kindes

Ihr Kind ist

  • im Städtischen Klinikum Magdeburg–Olvenstedt, Birkenallee 34 oder
  • in der Universitätsfrauenklinik Magdeburg, Gerhart-Hauptmann-Str. 35 oder
  • in der Klinik Marienstift Magdeburg, Harsdorfer Str. 30
geboren.

Herzlichen Glückwunsch.

Die entsprechende Klinik wird uns (dem Standesamt) binnen einer Woche nach der Geburt durch Übersendung einer Geburtsanzeige die Geburt mitteilen. Innerhalb von 4 Wochen soll die Geburt beurkundet werden.

Die Beurkundung Ihres Neugeborenen erfolgt im Standesamt Magdeburg bei persönlicher Anwesenheit der Kindesmutter und des Kindesvaters.

Die Vaterschaftsanerkennung kann auch vor Geburtsbeurkundung vom Standesbeamten beurkundet werden (gilt nur für nicht miteinander Verheiratete.)

Die Geburtsurkunde, die Bescheinigungen für Kindergeld, Mutterschaftshilfe (Krankenkasse), Elterngeld und religiöse Zwecke für Ihr Neugeborenes erhalten
Sie im Standesamt Magdeburg, Humboldtstr. 11 (Nähe AMO-Kulturhaus)

Mitzubringende Unterlagen

  • Ledige, nicht miteinander verheiratete Kindeseltern: Geburtsurkunde der Kindesmutter,Geburtsurkunde des Kindesvaters,Personalausweise oder Reisepässe und evtl. schon vorher im Standesamt oder Jugendamt beurkundete vorgeburtliche Vaterschaftsanerkennung und Sorgeerklärung;
  • Verheiratete Kindeseltern: Eheurkunde und Geburtsurkunde der Kindeseltern sowie Personalausweise oder Reisepässe
  • Geschiedene Kindesmutter: Rechtskräftiges Scheidungsurteil, Geburtsurkunde, Personalausweis oder Reisepass
  • Kindeseltern mit ausländischer Staatsangehörigkeit: bitte mit Terminvereinbarung! Unterlagen wie oben, nur mit entsprechender Übersetzung
  • In speziellen Einzelfällen können auf Grund gesetzlicher Vorschriften zusätzliche Urkunden, Übersetzungen, Bescheinigungen, Dokumente etc. verlangt werden

Ansprechpartner

Geburten-/Sterberegister

Frau Jacob-Thiele (Teamltr.in), Tel. +49 391 540 4214
Frau Mertens, Tel. +49 391 540 4212
Frau Kahlo, Tel. +49 391 540 4213
Frau Söder, Tel. +49 391 540 4216

Standesamt Gerburten- und Sterberegister

Ansprechpartner
herzlichen Glückwunsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Archiv

Geburten-/Sterberegister
Standesamt
Standesbeamtin/Teamleitern
Zimmer 2.14
Humboldtstraße 11
D - 39112 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Geburten-/Sterberegister
Standesamt
Standesbeamtin
Zimmer 2.13
Humboldtstraße 11
D - 39112 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Geburten-/Sterberegister
Standesamt
Standesbeamtin
Zimmer 2.13
Humboldtstraße 11
D - 39112 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Geburten-/Sterberegister
Standesamt
Standesbeamtin
Zimmer 2.4
Humboldtstraße 11
D - 39112 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen