Amt für Gleichstellungsfragen
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header
Seiteninhalt

Adresse

Amt für Gleichstellungsfragen
Amtsleiterin/ Gleichstellungsbeauftragte
Frau Heike Ponitka
Alter Markt 6
D - 39090 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer Behördennummer 115
Fax +49 391 5402728

Amt für Gleichstellungsfragen

Amt für Gleichstellungsfragen

Willkommen im Amt für Gleichstellungsfragen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen rund um das Thema Gleichstellung in der Landeshauptstadt Magdeburg.
Termine, Links und Informationen finden Sie unter der Seite  www.frauen-magdeburg.de .

Logo Gleichstellung
Das Amt für Gleichstellungsfragen setzt sich für die Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Dazu wird Bürgerinnen und Bürgern Rat und Hilfe angeboten. Wir arbeiten mit den verschiedensten Institutionen, wie Arbeitsamt, Unternehmen, Verbänden, Vereine sowie Fraueninitiativen und Projekten zusammen.
Das Amt erarbeitet Empfehlungen, Frauenförderkonzepte und Projekte, organisiert Fachforen und Informationsveranstaltungen.
  

Das Amt für Gleichstellungsfragen hilft Ihnen gern bei Fragen zu folgenden Themen:

  • Beratungsangebote für Bürgerinnen und Bürger in schweren Lebenssituationen
  • Beratungsangebote zum Sachgebiet "Frau und Beruf"
  • Vernetzung und Kooperation im "Kommunalen Aktionsbündnis gegen Gewalt an Frauen und Kindern"
  • individuelle Beratungs- und Betreuungshilfe für misshandelte Frauen und deren Kinder bzw. Vermittlung von Schutz- und Hilfemöglichkeiten 
  • Informationen zum Frauennetzwerk auf kommunaler, Landes- und Bundesebene
  • Datenbank zu Kontaktmöglichkeiten von Vereinen/ Projekten bzw. Initiativen/ Institutionen
  • Informationen zum Mädchenarbeitskreis der Stadt Magdeburg
  • Informationen zum Ausschuss für Familie und Gleichstellung
  • Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Projekten im FrauenNetzWerk
  • Broschüren zu Frauenthemen
  • Feministische Stadtrundgänge ( auf Anfrage)
  • Wahrnehmung demokratischer Mitbestimmungsrechte für Bürgerinnen und Bürger der Stadt am "Politischen Runden Tisch der Frauen"  

Ansprechpartnerinnen

Amt 16 - Amt für Gleichstellungsfragen
Amtsleiterin/ Gleichstellungsbeauftragte
Alter Markt 6
D - 39090 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Amt für Gleichstellungsfragen
Mädchen- und Frauenförderung; Gender Mainstreaming
Alter Markt 6
D - 39090 Magdeburg
Amt für Gleichstellungsfragen
Geschäftsführung Familien und Gleichstellungsausschuss, Sachbearbeiterin Beauftragte
Alter Markt 6
D - 39090 Magdeburg
x

Ausschuss für Familie und Gleichstellung

Ausschuss für Familie und Gleichstellung

Den Ausschuss für Familie und Gleichstellung (FuG-Ausschuss) gibt es seit 20 Jahren. Die Ausschusssitzungen finden einmal monatlich, dienstags um 17.00 Uhr statt. Der Ausschuss für Familie und Gleichstellung beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Themen:
  • Familie, Kinder und Jugendliche
  • Besondere Situationen von Minderheiten
  • Geschäftsbereich des Amtes für Gleichstellungsfragen

 Der Ausschuss arbeitet vorberatend und kooperierend zwischen und mit den verschiedensten Ausschüssen.

Der Ausschuss für Familie und Gleichstellung findet öffentlich statt und beinhaltet bei jeder Sitzung eine öffentliche Sprechstunde. Diese kann von interessierten Bürgerinnen und Bürgern der Landeshauptstadt Magdeburg genutzt werden.

Flyer FuG

Ansprechpartnerin

Amt für Gleichstellungsfragen
Geschäftsführung Familien und Gleichstellungsausschuss, Sachbearbeiterin Beauftragte
Alter Markt 6
D - 39090 Magdeburg
x

Notrufe/ Beratungsstellen

Lokale Beratungsstellen

Im Notfall

  • Notruf der Polizei
    Telefon: 110

 

  • Frauennotruf Magdeburg (werktags von 07.30 - 19.00 Uhr)   
    Telefon: +49 391 4069451

 

 

 

Übersicht von Hilfsangeboten in verschiedenen Sprachen:

Bitte klicken Sie für die folgenenden Sprachen auf die jeweilige Flagge: Albanisch, Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Französisch, Englisch, Russisch, Serbisch, Türkisch, Ukrainisch

Flagge Albanien  Flagge Arabische Liga  Flagge ChinaFlagge Deutschland  Flagge Frankreich  Flagge GroßbritanienFlagge Russland  Flagge Serbien  Flagge TürkeiFlagge Ukraine    
Titelbild Heft ohne Gewalt   

    

Weiterführende und ergänzende Hilfen:

  • Beratungs-/ koordinierungsstelle für Frauen und Mädchen mit Behinderung
    Telefon: +49 391 6293531

 

  • Opferberatung beim sozialen Dienst der Justiz (Beratung für Opfer von Straftaten - unabhängig von der Anzeigenerstattung) 
    Telefon: +49 391 6116570

 

  • Sozialpädagogische Opferhilfe der Polizei für Betroffene von Sexual- und anderen Straftaten/ Stalkingbeauftragte  
    Telefon: +49 391 5461846

 

 

 

 

Weitere Beratungsstellen:

 

 

x

Politischer Runder Tisch der Frauen/ Veranstaltungen

Politischer Runder Tisch der Frauen

Der Frauenpolitische Runde Tisch ist ein überparteiliches und überkonfessionelles Netzwerk von Frauen und Frauenvereinen. Hier werden über Themen wie Diskriminierung im Alltag, den Girls'Day oder häusliche Gewalt aus frauenpolitischer Sicht diskutiert. Teilnehmen können jede interessierte Frau und jeder interessierte Mann.

 mehr unter: www.frauen-magdeburg.de
 Kontakt      : info@frauen-magdeburg.de

Termine für 2017:

  • 31.01.2017, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 25.04.2017, 16 Uhr, Roncalli Haus
  • 30.05.2017, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 14.06.2017, 16 Uhr, Gedenkveranstaltung am ehem. Frauen-KZ, Liebknechtstraße 65
  • Juli = Sommerpause
  • 29.08.2017, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 26.09.2017, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 24.10.2017, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 21.11.2017, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal
  • 05.12.2017, 16 Uhr, Altes Rathaus, Ratssaal

Informationen/ Veranstaltungshinweise/ Newsletter

Frauenaktionstage 2017

Donnerstag bis Sonntag, 22.-26.02.2017, Volksbad Buckau, 14.00 Uhr,
GOSPEL SONG PROJEKT "Earth Women" mit Ingrid Arthur (für junge geflüchtete Frauen und alle Interessierten)

Dienstag, 28.02.2017, Forum Gestaltung, 19.30 Uhr
"BOSS" Fotografien zum Thema Frauen im Job, Eröffnung und Gespräch mit der Fotografin Katrin Ribbe und Clemens Guthmann, Arbeitgeberverband Sachsen-Anhalt, Ausstellung bis zum 28. Mai 2017

Mittwoch, 08.03.2017, Opernhaus, 13.30 Uhr – 17.00 Uhr
Empfang der Landeshauptstadt Magdeburg zum Internationalen Frauentag mit einem Programm des Theaters Magdeburg, Begrüßung durch Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, Vortrag zum Internationalen Frauentag und Stand der Frauenförderung in der LH MD, Vortrag Frauen in der Reformation mit der Journalistin/Autorin Caroline Vongries, anschl. gemeinsame Zeit zum Austausch/ kl. Imbiss
(Anmeldungen: Natalie.Schoof@stadt.magdeburg.de oder Tel. 0391 540 2328)

Mittwoch, 08.03.2017, Literaturhaus, 19.00 Uhr
"Eine humoristische Betrachtung der Gleichberechtigung", Lesung mit U.S.Levin, (8 EUR Eintritt AK)

Mittwoch, 08.03.2017, einewelthaus, 20.00 Uhr
Internationale Frauentagsparty

Mittwoch, 08.03.2017, Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage, 18.00 Uhr
Film "Suffragette" u.a. mit Meryl Streep (Eintritt frei)

Donnerstag, 09. März 2017, Moritzhof, 17.00 Uhr

Eröffnung FEMMES TOTALES Filme von Frauen - Filmfestival im Moritzhof (kostenfreier Eintritt zu allen 6 Spiel- oder Dokumentarfilmen)
"Unter aller Augen"… Frauen aus Indien, Deutschland und Afrika berichten über ihr Leben und auch darüber, wie sie sich freikämpften von Gewalt und ihre eigenen Lebensstrategien entwickelten ...ein Film der berührt und Kraft gibt. FILM & anschl. GESPRÄCH mit der Regisseurin Claudia Schmidt

09.- 10. März 2017, Lebenshilfe
WENDO KURS für Frauen und Ausstellung

Montag, 13. März 2017, Moritzhof, 11.00 Uhr

FEMMES TOTALES "Geschichten aus Teheran" Menschen verschiedener sozialer Schichten aus dem Iran erzählen über Liebe, Familie, Hoffnung und Kraft und das Zusammenleben in dieser Stadt. Der Film konnte nur durch die Unterwanderung der Zensurbehörde entstehen und wurde von einer mutigen Frau gedreht ... FILM in Persisch mit deutschem Untertitel

Mittwoch, 15.03.2017
Seminar der Netzwerkstelle AGG des Landesfrauenrates Sachsen-Anhalt e.V." Diskriminierung im Betrieb erkennen und vermeiden"

Samstag, 18.03.2017
bundesweiter EQUAL PAY DAY

Montag, 20. März 2017, Moritzhof, 11.00 Uhr
FEMMES TOTALES "Yulas Welt" ein Film über das Erwachsenwerden in Svalka, 20 km vom Kremel in Moskau entfernt. Eine Geschichte von Yula, die eine alkoholabhängige Mutter hat, auf einer Müllhalde lebt und sich trotzdem ihren Mut, ihre Gerechtigkeit und Lebensfreude nicht nehmen lässt... FILM Russisch mit deutschem Untertitel

Montag, 20. März 2017, Beth Shalom Haus Schönebeck, 14.00 Uhr
Jüdische Feste des Frühlings. Buntes Programm - "Denn schau, der Winter ist vergangen ..." mit dem Frauenverein BeReshith e.V.

Donnerstag, 23. März 2017, Moritzhof, 17.00 Uhr
FEMMES TOTALES "Alles gut ..." Die Filmemacherin begleitet zwei Kinder und deren Familien in Deutschland ein Jahr lang mit der Kamera und zeigt aus der Perspektive der Kinder ihre Wünsche und Hoffnungen und das Ankommen in diesem Land, FILM & GESPRÄCH mit der Filmemacherin Pia Lenz

Montag, 27. März 2017, Moritzhof, 11.00 Uhr
FEMMES TOTALES "Hitzewelle / Blind Sun ..." in Griechenland in naher Zukunft. Die Hitze ist kaum mehr auszuhalten…ein Mystery Thriller über das Zusammenleben, Ressourcen und über Migration. FILM arabisch mit deutschem Untertitel

Donnerstag, 30. März 2017, Moritzhof, 17.00 Uhr
FEMMES TOTALES "Where to, Miss? ... Dokumentarfilm über die junge Inderin Devki, die unbedingt ihren Führerschein machen und Taxifahrerin werden will in der Millionenmetropole Dehli. Die Initiative "Women and Wheels" unterstützt Frauen dabei. Aber es ist nicht einfach für Devki ihren Traum zu erfüllen und ihre Familie dadurch nicht zu verlieren. FILM & GESPRÄCH mit der Produzentin

Internationale Wochen gegen Rassismus

vom 13. - 15. März 2017 in Magdeburg

Internationale Wochen gegen Rassismus

 


 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           





 

 
x

FrauenNetzWerk

FrauenNetzWerk 

 

Frauenrelevante Projekt- und Vereinsarbeit
Immermannstraße 19
D - 39108 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Behördenrufnummer Behördennummer 115
Telefon +49 391 5402316 (Kontakt über Amt für Gleichstellungsfragen)

Vereine im FrauenNetzWerk:

  • Frauenverein BeReshith e.V.
  • Frauenprojekt 40 Plus

 

Angebote im FrauenNetzWerk:

  • Aussiedlerinnentreffen
  • Frauenprojekt 40 Plus
  • Frauentreff
  • Frauenverein BeReshith
  • Gesellschaft Mitteldeutscher Kultur
  • Gesundheitsgruppe
  • Kosima
  • Stickergruppe

 

x

Links

(bitte jeweilige Namen anklicken zum weiterleiten)

Allgemein

1)Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz AGG
2)AWO Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.
3)Deutscher Familienverband e.V.
4)Der PARITÄTISCHE Sachsen-Anhalt
5)Diakonisches Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V.
6)Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

Beratungsstellen gegen Gewalt

1)Beratungsstelle Wildwasser Magdeburg e.V.
2)Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe e.V. - Gewalt gegen Frauen
3)Frauenhauskoordinierung e.V.
4)Fenestra-Projekt - Forschungsprojekt zur Prävention von sexueller Gewalt
5)Häusliche Gewalt - jetzt online HILFE!
6)Informationen zu autonomen Frauenhäusern
7)LIKO - Landesintervention- und koordination bei häuslicher Gewalt und Stalking

Chancengleichheit von Frauen und Männern im Erwerbsleben

1)Der Girls`Day - Mädchen-Zukunftstag
2)http://www.neue-wege-fuer-jungs.de/
3)BPW Germany - Business and Professional Woman
4)Chancengleichheit von Frauen und Männern in Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung - Total E-Quality Deutschland e.V.
5)Netzwerk- und Servicestelle für geschlechtergerechte Berufsorientierung und Lebenswegeplanung in Sachsen-Anhalt
6)AMU - Arbeitskreis Magdeburger Unternehmerinnen
7)Bundesweite Gründerinnenagentur
8)Internetportal `Beruf und Karriere für Frauen`
9)Käte-Ahlmann-Stiftung - Eine Initiative von Unternehmerinnen

FrauenNetzWerke

1)Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros
2)"die media" - frauen - informationen- online
3)Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung, Frauenbeauftragte und Gleichstellungsbeauftragte

Frauenorganisationen

1)Deutscher Frauenrat
2)Deutscher Juristinnenbund e.V.
3)Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V.
4)Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage
5)Weibernetz e.V. - politische Interessenvertretung behinderte Frauen

Gender Mainstreaming

1)Gender Mainstreaming - Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
2)GenderKompetenzZentrum
3)GISA - Gender-Institut Sachsen-Anhalt
4)Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe LSA e.V.

Gleichgeschlechtliche Lebensweise

1)ILSE - Initative lesbischer und schwuler Eltern
2)LSVD Sachsen-Anhalt (Lesben- und Schwulenverband)

Informationen für Alleinerziehende

1)Verband alleinerziehender Mütter und Väter BUndesverband e.V.

Internationale Gleichstellungspolitik

1)Europäisches Parlament - Ausschuss für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter
2)Europarat
3)Vereinte Nationen
4)Europäische Union
x

Öffnungszeiten

Montag
Termin nach Vereinbarung
Dienstag
09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr bzw. Termin nach Vereinbarung
Mittwoch
Termin nach Vereinbarung
Donnerstag
09:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr bzw.Termin nach Vereinbarung
Freitag
Termin nach Vereinbarung

Erreichbarkeit

Straßenbahn:
Linie: 1, 2, 5, 8, 9 und 10
Haltestelle: Alter Markt

Linie: 4 und 6
Haltestelle: Allee Center


Barrierefreiheit

Zugänglich für Rollstuhlfahrer Behindertengerechte Parkplätze Parkplatz Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln Behindertengerechte Toiletten Rufanlage bzw. Klingel von Rollstuhlfahrern erreichbar Aufzug für Rollstuhlfahrer geeignet

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen