Erwerb eines Schulabschlusses einer Abendklasse

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Erwerb eines Schulabschlusses in einer Abendklasse

(Angebot basiert auf der „Verordnung über Abendklassen an Sekundarschulen“ vom 28. Februar 2005, geändert durch Verordnung 30. Juni 2010)


Die Klassen sind Einrichtungen im Sinne der Abendsekundarschule als Schule des Zweiten Bildungsweges

Anschrift
Sekundarschule „Oskar Linke“
Schule mit Abendklassen
Schmeilstr. 7
39110 Magdeburg
Tel.: 7 39 10 12

Ansprechpartner/-in / Schulleiter/-in
Herr Ackermann

Hinweis zur Bewerbung Abendklassen
Bedingung: Vollendung des 18. Lebensjahres

Bewerbungsstelle
Landesschulamt
Referat 22 – Sekundarschulen 
Turmschanzenstraße 32 
39114 Magdeburg
Tel.: 5 67 58 94 Ansprechpartner/ in: Frau Schöne
haydeen.schoene@lscha.mk.sachsen-anhalt.de

Bewerbungsunterlagen
· formloser Antrag (Name, Anschrift und Telefonnummer nicht vergessen)
· Kopie des letzten Schulzeugnisses der allgemeinbildenden Schule
· Kopie der Geburtsurkunde
· lückenloser tabellarischer Lebenslauf

Dauer der Ausbildung
1 bis 2 ½ Jahr je nach Schulabschluss
· Abgang Klasse 8:                                                            2 ½ Jahre
· Abgang Klasse 9 (Hauptschulabschluss):                      2 Jahre
· Klasse 9 (qualifizierter Hauptschulabschluss + RS4):    1 Jahr
Die Entscheidung trifft derschulfachliche Referent.

Unterricht
Vorkurs Mo – Do 17:00 Uhr – 20:15 Uhr (12 Wochenstunden)
AR 1      Mo – Do 17:00 Uhr – 20:15 Uhr (16 Wochenstunden)
AR 2      Mo, Di, Mi und Fr 17:00 Uhr – 20:15 Uhr (20 Wochenstunden)

Bewerbungsschluss
Aufnahme Vorkurs (Beginn 2. Schulhalbjahr): 01.12. eines jeden Jahres
Aufnahme 1. und 2. Schuljahr:                            01.06. eines jeden Jahres


Abendklassen ermöglichen den nachträglichen Erwerb eines höherwertigen Schulabschlusses. dabei kann der Hauptschulabschluss bis hin zum erweiterten Realschulabschluss abgelegt werden. In den halbjährigen Vorkurs kann aufgenommen werden, wer ein Abgangszeugnis der 8. Klasse der Sekundarschule oder ein gleichwertiges Zeugnis besitzt, in das 1. Schuljahr 9. Klasse, wer ein Abgangszeugnis Klasse 9, einen Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss besitzt, in das 2. Schuljahr 10 Klasse, wer den qualifizierten Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss besitzt.

Zurück                                                                     Nach oben

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Magdeburger Verkehrsbetriebe
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel