Berufsbild Feuerwehrmann

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Berufsbild Feuerwehrmann - Einstellungsvoraussetzungen

Die klassischen Aufgaben des Feuerwehrmannes bestehen in der Bekämpfung von Bränden, Rettung von Menschen und Tieren aus Notlagen, technischen Hilfeleistungen und Durchführung des Rettungsdienstes.

Eine spätere Verwendung im Höhenrettungsdienst oder als Feuerwehrtaucher sind bei Eignung, Neigung und Bedarf möglich.

Ein Einsatz im Rettungsdienst erfolgt in jedem Fall.

Einstellungsvoraussetzungen für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

  • Eine Einstellung ist in der Regel bis zum vollendeten 35. Lebensjahr möglich.
  • Gesundheitlichen Eignung, körperliche Fitness und Teamfähigkeit, der Hauptschul- oder ein vergleichbarer Abschluss, eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf, mindestens Pkw-Führerschein, nach Möglichkeit abgeleisteter Wehr- bzw. Zivildienst.
  • Der Vorbereitungsdienst dauert insgesamt 24 Monate und ist in 3 Ausbildungsabschnitte gegliedert. In Abschnitt 1 (6 Monate)wird die Feuerwehrgrundausbildung und Theoretische Rettungsdienstausbildung durchgeführt. In Abschnitt 2 (15,5 Monate)erfolgt die Praktische Rettungsdienstausbildung und die Berufspraktische Ausbildung. In Abschnitt 3 (2,5 Monate) erfolgen die Führungsausbildung und die Laufbahnprüfung.

 

Auswahlverfahren der BF Magdeburg 

Das Auswahlverfahren, mit der Zielstellung bei der BF Magdeburg hochmotivierte, mit einer guten Allgemeinbildung ausgestattete, körperlich trainierte und handwerklich begabte, junge Menschen, die den Anforderungen des neuen Jahrtausends gewachsen sind, einzustellen und auszubilden, gliedert sich in die nachfolgend aufgeführten Abschnitte:

  1. Vorauswahl
    Überprüfung an Hand der Bewerbungsunterlagen, ob die Voraussetzungen formal erfüllt sind.
  2. Psychologischer Eignungstest
    Er wird durch die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. durchgeführt und ausgewertet . Im Ergebnis wird jedem Bewerber ein Eignungswert zugeordnet. www.dgp.de
  3. Physische Leistungsdiagnostik
    Hier wird die physische Leistungsfähigkeit, auf den Bereich Feuerwehr abgestimmt, ermittelt.
    Im Endergebnis werden 16 Bewertungseinheiten ermittelt, wie sie im Verhältnis zum Durchschnitt der erbrachten Leistungen aller Bewerber stehen. Des weiteren wird überprüft,  ob der Bewerber Schwimmen und Tauchen kann.
  4. Überprüfung der polytechnischen Fähigkeiten
    Dabei erfolgt die Überprüfung, wie alltäglich anfallende Arbeiten und Aufgabenstellungen (Nageln, Sägen, Radwechsel, Anbinden und Hochziehen von Gegenständen ) mit welchem Geschick absolviert werden.
    Außerdem wird das Verhalten beim Besteigen einer 30 m langen Feuerwehrdrehleiter und das Bewegen unter Atemschutzmaske getestet.( Höhen-/ Platzangst)
  5. Persönliches Gespräch
    ­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­Das persönliche Gespr­­­­­­­­­­äch mit dem Bewerber, an welchem Vertreter des Fachamtes, des Personalamtes und der Personalvertretung der BF teilnehmen, dient dem Ziel, sich unter dem Sozialaspekt ein möglichst umfassendes Bild über den Bewerber zu verschaffen hinsichtlich:
    seiner Persönlichkeitsstruktur,
    seiner Ausdrucksfähigkeit,
    seiner Stärken und Schwächen,
    seiner Motivation und Berufung für den gewählten Lebensberuf Feuerwehrmann,
    seinem Sozialverhalten und persönlichen Verhältnissen.
  6. Gesundheitliche Eignung
    Die arbeitsmedizinische und amtsärztliche Begutachtung erfolgt entsprechend den berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen G25 , 26/3 , 41.
    Bei gesundheitlicher Nichteignung erfolgt der Abbruch des Auswahlverfahrens.

Es sind ausnahmslos gesundheitliche Eignung , fachliche Befähigung und Leistungsbereitschaft für eine Einstellung ausschlaggebend! 

 

Einstellungen / Ausschreibungen 

 z. Z. keine Einstellung / Ausschreibung 

 

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Magdeburger Verkehrsbetriebe
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel