Lernort Technikmuseum
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

Lernort Technikmuseum

TechnikmuseumÖffnungszeiten

1.4. - 31.10. Dienstag bis Sonntag von 10 - 17 Uhr

1.11. - 31.3. Dienstag bis Sonntag von 10 - 16 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 3 Euro pro Person

Schüler ab 7. Klasse, Studenten, Arbeitslose 1,50 Euro pro Person

Kinder und Schüler bis 6. Klasse Eintritt frei

Vorführung Drucktechnik (Donnerstag 10 - 12 Uhr)

Individuelle Führungen (Bitte um Voranmeldung)

Gruppen bis 20 Personen 15 Euro zzgl. zum Eintrittspreis (je Gruppe)

Angebot

Das Technikmuseum befindet sich in einer unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Produktionshalle (1871) der Krupp-Gruson-Werke. In dem 1995 eröffneten Museum werden in der ständigen Ausstellung neben Dampfmaschinen, Autos, Flugzeugen, Feuerwehrtechnik, Armaturen und Messgeräten, Junkers-Motoren, Antriebs- und Werkzeugmaschinen u.a. Objekte aus den Bereichen Drucktechnik, Schließtechnik und Verkehr sowie eine Posamentierwerkstatt gezeigt.

  • Vorführung der Modelle des Schiffshebewerkes Rothensee, der Hubbrücke im Handelshafen Magdeburg und eines Eimerketten-Raupen-Schwenkbaggers,
  • Auf Wunsch Vorführung des europaweit einzigen Hallenkranes (1923) mit Kurvenfahrwerk (Voranmeldung und zusätzlich pro Führung 5 Euro),
  • Führung durch das Museum mit Vorführung von Dampfmaschinen und der transmissionsbetriebenen Metallwerkstatt,
  • Die historische Druckerei ist jeweils donnerstags von 10 bis 12 Uhr in Betrieb.   
  • Thementage mit vielen Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche,
  • Erkundung eines großen Wandbildes mittels Table-PC bzw. Puzzle für Schulklassen (Inhalt: Kunst, Geschichte und Politik)
  • Weiterhin können Schüler mit Table-PC auf den Spuren Magdeburger Erfinder und Industrieller (H. Gruson, R. Wolf, Schäffer & Budenberg) wandeln und das Museum erkunden.
  • In zwei Schülerwerkstätten besteht die Möglichkeit sich handwerklich zu betätigen. Er werden Gebrauchsgegenstände hergestellt, die kostenlos mitgenommen werden können.

Wie ist das Wetter?

rain
8 °C
Wind
16 km/h
Luftfeuchte
97%
Luftdruck
1010 hPa
Niederschlag
2,0 mm
Sonnenaufgang
07:45 Uhr
Sonnenuntergang
16:12 Uhr
Stand: 21.11.2017 22:15 Uhr
Output erzeugt: 21.11.2017 22:15:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel