Kirchtag auf dem Weg

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Kirchentag auf dem Weg in Magdeburg

Unter dem Motto "Sie haben eine gute Nachricht" findet vom 25. bis 27. Mai 2017 der Kirchentag auf dem Weg statt. Die Evangelische Kirche Anhalts, die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens und die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland laden ein zum Feiern, Singen, Diskutieren, Beten, Freunde treffen und Neue kennenlernen. 
Logo_Kirchtag_2017



Mit Übernachtung in Magdeburg

Sie suchen für den angegebenen Zeitraum eine Unterkunft für sich und ihre Mitreisenden? Die Zimmervermittlung in der Tourist-Information Magdeburg steht Ihnen bei Anfragen und Buchungen gerne zur Verfügung.

Telefon: +49 391 63601-404
E-Mail: zimmervermittlung@magdeburg-tourist.de

mit den Digitalen und den analogen

Magdeburg war die Medienzentrale der Reformation. Von hier aus wurden die neuen Gedanken in die Welt getragen. Buchdruck und Reformation gingen Hand-in-Hand.
Beide veränderten die Welt. Und heute? Wie beeinflussen die Medien und die Digitalisierung die Gesellschaft und die Kirche? Auf dem Kirchentag kommen Menschen ganz analog zusammen. Es wird über verschiedenes gesprochen und diskutiert - unter anderem über neue Formen der Kommunikation, Ethik im Internet und die Grenzen der modernen Kommunikation. 

mit den Beständigen und den suchenden

Zum Auftakt findet am Himmelfahrtstag ein großer, ökumenischer Gottesdienst mit der evangelischen Landesbischöfin Ilse Junkermann und dem katholischen Bischof Gerhard Feige statt. 
Christen sind Netzwerker seit 2000 Jahren. In dieser Tradition werden vituelle Räume erschlossen. Das Gebet findet über Twitter statt: Der Gottesdienst wird mit neuen Medien gefeiert. Sozusagen eine Symbiose auch Vertrautem und Neuem.

mit den versöhnenden und den friedliebenden

Der imposante Magdeburger Dom ist Zeuge von Krieg und Zerstörungen, Wiederaufbau und Frieden. An diesem geschichtsträchtigen Ort kann mit Politikern, Religionsvertretern und Friedensgruppen aus ganz Deutschland über die aktuelle Friedenspolitik und das Weltgeschehen diskutiert werden. 
Des Weiteren wird mit den angereisten Journalisten über die Verantwortung klassischer und moderner Medien gesprochen. In Planspielen kann nach einer friedlichen Konfliktlösung gesucht werden. Und Ausstellungen zeugen von der Suche nach Frieden. In der ganzen Stadt werden Friedensthesen zu finden sein. 

mit kind und kegel

Der Rotehornpark ist eine Insel mitten in der Elbe. Hier kommen Kinder und Jugendliche zusammen. Sie können klettern, slacklinen, breakdancen und skateboarden. Es gibt Geschichten zum Lauschen, Lieder zum Singen und Clowns zum Lachen. Kinder und Jugendliche entdecken die Entwicklung von der ersten Schrift bis zum digitalen Zeitalter. Sie haben die Möglichkeit ihre Nachrichten in einem eigenen Legofilm zu überbringen. Und während auf einer Bühne Nachwuchsbands für Unterhlatung sorgen, können  Eltern einen Kaffee genießen oder sich von ihren Sprösslingen die Computerspiele-Welt erklären lassen. 

Mit Kapitänen und Landratten

Ein fröhliches „Ahoi!“ wird auf der Elbe zu hören sein. Schiffe von Nah und Fern gehen vor Anker, um in Magdeburg den Kirchentag zu feiern. Die Parade der Schiffe wird begleitet durch ein glanzvolles Fest an und auf der Elbe. Am Ufer und auf den Schiffen erwarten die Besucher große Inszenierungen mit Licht, Musik und Gesang. Zweifellos eines der Highlights vom Kirchentag auf dem Weg. 

Mit Musik und glitzer

Die ganze Stadt wird von Musik erfüllt sein. Lutherlieder werden gesungen, alte Geschichten werden auf dem Straßentheater neu erzählt und Puppen tanzen. Außerdem haben Besucher die Gelegenheit Werken von Beethoven und Telemann zu lauschen, Museen und das Kulturfest Ekmagadi zu besuchen und sich vom glitzernden Elbeufer bezaubern zu lassen. 

Mit Wittemberg

Das Ende der Festivitäten bildet am 28. Mai 2017 ein großer Abschlussgottesdienst in Wittemberg.

Weitere Informationen

Nähere Informationen finden Sie unter www.r2017.org

Die Ansprechpartnerin in Magdeburg erreichen Sie unter:
Telefon: +49 391 59766910

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Magdeburger Verkehrsbetriebe
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel