Veranstaltung: Lange Nacht der Malerei

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

 

Inhalt

Lange Nacht der Malerei

am 28. Januar 2017 von 19.00 bis 1.00 Uhr

Xanti Schawinsky: spectodrame-Farb-Architektur, 1925, Copyright: The Xanti Schawinsky Estate
© Peter Herrmann/Kunstmuseum Magdeburg 

Kunst, Musik, Film,  Literatur, Livemalerei und ViEles mehr!

Am Sonnabend, 28. Januar 2017, heißt es von 19.00 bis 1.00 Uhr wieder: Raus aus dem Alltag, rein in die Nacht! Die Lange Nacht im Kunstmuseum 2017 steht ganz im Zeichen der Malerei, mit der Ausstellung Malergrüße aus Berlin von PETER HERRMANN, der auch selbst zum Künstlergespräch anwesend sein wird, und seinen farbintensiven, großformatigen Gemälden im Mittelpunkt. Doch auch mit Licht und live wird gemalt werden, und zwar vom Trio Kopffarben sowie den Projektionskünstlern um Helge Leiberg von Gamble & Hope. 

Die Musikpalette ist mit der von Indie, Alternative und Post Rock beeinflussten Band Berlin Syndrome, der frankophonen Musikmelange aus Folk, Jazz und lateinamerikanischen Rhythmen der Magdeburger Band Les Soleils und dem Pop/Jazz-Duo Jessica Piontek/Bernhard Buhro breit gefächert. Mit Lauten malen Die Schreibkräfte und dichten Peter Herrmanns Bildergeschichten weiter, Filme, Expertengespräche und Sonderführungen bieten unerwartete Einblicke in verschiedenste Kunstthemen, außerdem wird ars viva-Preisträger Leon Kahane zum Künstlergespräch erwartet. Dazwischen stellen die Museumsmäuse ihre Lieblingsbilder vor und die AG Dialog der Generationen liest Künstlerbriefe. Kinder können im Kinderatelier mit dem Kunst-Museums-Ideen-Koffer auf Reisen gehen und Figuren getalten. Auch große Nachtschwärmende dürfen selbst aktiv und kreativ werden! Spiel & Spaß kommen ebenso wie Essen & Trinken nicht zu kurz!

Unterstützt wird die Lange Nacht der Malerei von den Freunden und Förderern des Kunstmuseums ff., den Magdeburger Verkehrsbetrieben und dem Studiokino Magdeburg.

TicKets

Tickets 6,00 Euro im VVK, erhältlich im Kunstmuseum & Volksstimme-Servicecenter

Abendkasse: 8,00 Euro | bis 14 Jahre Eintritt frei!

Studierende/Azubis/SchülerInnen 5,00 Euro

 

 

 

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel