Magdeburger Team erneut RoboCup Weltmeister

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Magdeburger Team erfolgreich bei der RoboCup Weltmeisterschaft

Nicht nur die deutschen Fußballer waren in Brasilen bei einer Weltmeisterschaft erfolgreich: Das Magdeburger RoboCup-Team „DaLu“ vom Werner-von-Siemens-Gymnasium wurde gestern in Brasilien RoboCup-Weltmeister in der Junior-Kategorie Rescue B und verteidigte somit seinen Titel des Vorjahres.

Das Team »DaLu« des Werner-von-Siemens-Gymnasiums hat seinen Weltmeistertitel bei der RoboCupWM 2014 in Brasilien verteidigt.

„Eine beeindruckende Leistung, herzlichen Glückwunsch“, freut sich Magdeburgs Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper mit dem zweiköpfigen Team. „Die beiden Schüler haben nicht nur ihre Heimatstadt erfolgreich im internationalen Wettbewerb vertreten, sondern es auch noch geschafft, ihren Erfolg aus dem vergangenen Jahr zu wiederholen.“

Daniel Busse (15) und Lukas Hoyer (18) vom Magdeburger Siemens-Gymnasium haben mit ihrem Team „DaLu“ bei den RoboCup-Weltmeisterschaften den 1. Platz in der Junior-Kategorie Rescue B belegt. Bei diesem Schülerwettbewerb muss ein autonom agierender Roboter in einem zweistöckigen Labyrinth diverse Wärmequellen finden, dabei Hindernisse überwinden und gefährliche Gebiete möglichst schnell wieder verlassen. Der reale Hintergrund dieser Aufgabe ist das Suchen von verschütteten Personen in eingestürzten Gebäuden.

Die große Herausforderung bestand darin, in kürzester Zeit möglichst alle Wärmequellen zu finden, ohne den Roboter nach dem Start durch Berührung zu korrigieren oder aus einer festgefahrenen Situation befreien zu müssen. Die Aufgaben sind vereinfachte Fragestellungen, wie sie in der Forschung und Entwicklung von „echten“ Such- und Rettungsrobotern gelöst werden müssen.

Das Team „DaLu“ setzte sich gegen 22 weitere Teams in der Liga durch und beendete die gestrigen Finalläufe mit einem Vorsprung von 150 Punkten.

Die RoboCup-Weltmeisterschaft fand vom 19. bis 24. Juli 2014 in João de Pessoa (Brasilien) statt. An dieser WM nahmen insgesamt 4.000 Schüler, Studenten und Wissenschaftler aus 45 Ländern teil. 27 Schülerteams aus Deutschland hatten sich im Frühjahr bei der RoboCup German Open 2014 auf der Messe Magdeburg für eine Teilnahme qualifiziert.

Weitere Informationen sind im Internet unter http://www.robocup2014.org  und auf der Teamseite http://dalu.bplaced.net/  zu finden.

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel