Praktikumsmaßnahme zur beruflichen Eingliederung am Arbeitsmarkt benachteiligter Personen in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

Praktikumsmaßnahme zur beruflichen Eingliederung am Arbeitsmarkt benachteiligter Personen in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse

Projektlaufzeit: 01.11.2012 bis 31.03.2014


Ziele

Durchführung von Praktikumsmaßnahmen zur beruflichen Eingliederung in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Abbau von Bildungsdefiziten, Qualifikationsmängeln und anderen Hindernissen für die Arbeitsmarktintegration.

Zielgruppen

Arbeitslose und Arbeitssuchende mit Wohnsitz in Sachsen-Anhalt:
  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • Langzeitarbeitslose
  • Personen ab 50 Jahre
  • Alleinerziehende
  • Berufsrückkehrer und Berufsrückkehrerinnen
  • Nichtleistungsempfangende

Individuelle Teilnahmedauer

ca. 3,5 Monate (maximal 8 Moante)

Vollzeit oder Teilzeit

Ein Einsteig ist jederzeit möglich.

Inhalte

  • Teilnehmerbezogene Beratung und Orientierung (Einzel- und Gruppenarbeit) - maximal 160 Stunden

und

  • Praktika mit Aufwandsentschädigung bei einstellungswilligen Unternehmen in Sachsen-Anhalt - maximal sechs Monate
und/oder
  • Fachliche und soziale Qualifizierung - maximal 160 Stunden
Mit sozialpädagogischer und fachlicher Unterstützung während der gesamten Teilnahmedauer!

Vorteile für Arbeitgeber

  • Unterstützung bei der Auswahl, Gewinnung und Qualifizierung potenzieller Mitarbeiter
  • Intensive Einarbeitung und Kennenlernen der potenziellen Mitarbeiter durch Praktika

Vorteile für Teilnehmer

  • Individuelle Beratung, Orientierung und Unterstützung
  • Einstiegsmöglichkeit bei potenziellen Arbeitgebern durch bezahlte Praktika

Informationsveranstaltungen

Jeden Donnerstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in den Euro-Schulen Magdeburg.

Einzeltermine sind nach Absprache möglich. Kontaktieren Sie uns hierzu telefonisch oder per E-Mail. 

Euro-Schulen Magdeburg    
Am Fuchsberg 5
39112 Magdeburg

Telefon: 0391 6230 766
Telefax: 0391 6230 768
E-mail: info@es.magdeburg.eso.de
www.eso.de/magdeburg

Sie erreichen uns mit den Straßenbahnlinien 3 und 9 in Richtung Leipziger Chaussee, Haltestelle Telekom/Am Fuchsberg.

Wir beraten Sie gern. 
Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch oder kommen Sie einfach vorbei: Montag bis Freitag von 8.00 uhr bis 18.00 Uhr.

Das Projekt wird aus dem Operationellen Programm ESF Sachsen-Anhalt 2007 - 2013 finanziert.

 

Logo Euro-Schulen Sachsen-Anhalt

Wie ist das Wetter?

fewclouds_night
15 °C
Wind
9 km/h
Luftfeuchte
78%
Luftdruck
1015 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:46 Uhr
Sonnenuntergang
18:08 Uhr
Stand: 19.10.2017 20:15 Uhr
Output erzeugt: 19.10.2017 20:15:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel