Natura 2000
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

Europäisches Netzwerk „Natura 2000“- Schutzgebiete nach FFH (Fauna – Flora – Habitat)  – Richtlinie

Natura 2000" ist die Bezeichnung für ein zusammenhängendes ökologisches Netz besonderer europäischer Schutzgebiete. Vorrangiges Ziel von Natura 2000 ist es, die biologische Vielfalt in Europa zu erhalten. Einen wichtigen Meilenstein zur Erhaltung und Entwicklung der biologischen Vielfalt in Europa setzte die Europäische Gemeinschaft im Mai 1992 mit der Verabschiedung der Fauna - Flora-Habitat (FFH) - Richtlinie, mit der sich die Mitgliedsstaaten u. a. dazu verpflichteten, das Natura 2000-Schutzgebiets-Netzwerk aufzubauen. Es setzt sich aus den Schutzgebieten der EU-Vogelschutzrichtlinie von 1979 sowie den Schutzgebieten entsprechend der FFH - Richtlinie zusammen, die nach nationaler und EU-weiter Bewertung festgelegt worden sind.
Alle Planungen, die ein Gebiet in seinen für den Schutzzweck maßgeblichen Bestandteilen erheblich nachhaltig beeinträchtigen können, unterliegen einer Pflicht zur besonderen Verträglichkeitsprüfung. Eingriffe in Gebiete mit so genannten prioritären (besonders gefährdeten) Arten und Lebensräumen können nur in seltenen Ausnahmefällen nach Stellungnahme der EU-Kommission durchgeführt werden. Ferner beinhaltet die FFH-Richtlinie eine Erfolgskontrolle und ein Überwachungsangebot (Monitoring) mit umfassenden Berichtspflichten. Damit wurde erstmals eine gemeinschaftsweit verbindliche Rechtsgrundlage zur Erhaltung und Entwicklung des europäischen Naturerbes geschaffen. 

FFH - Gebiete der Landeshauptstadt Magdeburg

 -          FFH_0050_LSA_  Elbaue zwischen Saalemündung und Magdeburg
-           FFH_0051_ LSA_ Sülzetal bei Sülldorf
-           FFH_0174_LSA_ Stromelbe im Stadtzentrum Magdeburg
-           FFH_0199LSA _  Ehle zwischen Möckern und Magdeburg

Wie ist das Wetter?

04d
12 °C
Wind
10 km/h
Luftfeuchte
80%
Luftdruck
1020 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:55 Uhr
Sonnenuntergang
19:16 Uhr
Stand: 19.09.2017 20:40 Uhr
Output erzeugt: 19.09.2017 20:45:07

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel