"Feld der Vereinten Nationen" auf dem Westerhüser Friedhof
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

"Feld der Vereinten Nationen" auf dem Westerhüser Friedhof

Im Namensbuch für die Toten auf dem „Feld der Vereinten Nationen“ sind Frauen, Männer und Kinder aus verschiedenen Nationen verzeichnet, die zwischen 1941 und 1945 in den Magdeburger Zwangsarbeiter- und Kriegsgefangenenlagern ums Leben kamen.

 

Die Namen der Toten sind für jeden Grabblock in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Weiterhin sind die Angaben zu den Lebensdaten und zum Herkunftsland aufgeführt, insofern diese bekannt sind.

Namensbuch “Feld der Vereinten Nationen“ 
 

 
Holsteiner Straße
D - 39122 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
7 °C
Wind
13 km/h
Luftfeuchte
86%
Luftdruck
1018 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:50 Uhr
Sonnenuntergang
20:32 Uhr
Stand: 27.04.2018 08:45 Uhr
Output erzeugt: 27.04.2018 08:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Schnellkontakt

Foren

Externer Link: Magdeburg2025 - Logo orange

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel