Spielgerätebesteuerung

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Steuersätze nach der Vergnügungssteuersatzung der Landeshauptstadt Magdeburg

Für den Betrieb von Spiel- und Unterhaltungsgeräten (einschließlich der Geräte und Automaten zur Ausspielung von Geld und Gegenständen sowie Musikautomaten, ausgenommen Spielgeräte für Kleinkinder), Geschicklichkeits- und Unterhaltungsspiele, sofern die Benutzung der Geräte und Spiele von der Zahlung eines Entgeltes abhängig ist, wird folgende Vergnügungssteuer erhoben:

Unterhaltungsspiele und Geräte mit Gewinnmöglichkeit ohne manipulationssichere Zählwerke in Gaststätten

Aufstellung in Gaststätten

Steuersatz ab 01.01.2007 je Gerät und Monat

Geräte mit Gewinnmöglichkeit

 50,00 EUR

Geräte ohne Gewinnmöglichkeit

40,00 EUR

Musikautomaten

10,00 EUR

Personalcomputer ohne Multimediaausstattung 10,00 EUR
Personalcomputer mit Multimediaausstattung 15,00 EUR

Kriegsspieler

1.000,00 EUR

 Unterhaltungsspiele und Geräte mit Gewinnmöglichkeit ohne manipulationssichere Zählwerke in Spielhallen

Aufstellung in Spielhallen

Steuersatz ab 01.01.2007 je Gerät und Monat

Geräte mit Gewinnmöglichkeit

100,00 EUR

Geräte ohne Gewinnmöglichkeit

80,00 EUR

Musikautomaten

10,00 EUR

Personalcomputer ohne Multimediaausstattung 10,00 EUR
Personalcomputer mit Multimediaausstattung 15,00 EUR

Kriegsspieler

1.000,00 EUR

Spiele und Geräte mit Gewinnmöglichkeit und manipulationssicheren Zählwerken

Für diese Geräte sind monatliche Vergnügungssteuererklärungen jeweils innerhalb eines Monats nach Ablauf des Monats abzugeben.  

mit manipulationssicheren Zählwerken

Steuersatz ab 01.07.2007

Mindeststeuer pro Monat und Gerät

Gaststättenaufstellung

15 % der Bruttokasse

25,00 EUR

Spielhallenaufstellung

15 % der Bruttokasse

50,00 EUR

 

 

Weitere Informationen :

Ansprechpartner im Fachbereich Finanzservice der Landeshauptstadt Magdeburg

Frau Hagner, Tel. +49 391 540-2763 für die Vergnügungssteuer für Unterhaltungsspiele und Spielgeräte

Frau Wirth, Tel. +49 391 540-2703 für die Vergnügungssteuer für Tanzveranstaltungen u.ä.

 

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel