Geschützte Parks

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Geschützte Parks

Auf der Grundlage des Landeskulturgesetzes und seiner Durchführungsverordnungen wurden nach DDR-Recht "Geschützte Parks" unter Schutz gestellt. Darunter wurden Parkanlagen verstanden, die der Erholung und der Erfüllung landeskultureller Aufgaben dienten und nicht gemäß Denkmalpflegegesetz (DDR-Recht) unter Schutz gestellt waren. In dieser Schutzkategorie werden nach Aussagen der unteren Naturschutzbehörde Magdeburg die in Karte 8 dargestellten neun Parkanlagen (GP) geführt. Die Überführung in Geschützte Landschaftsbestandteile ist für diese Anlagen, entsprechend § 23 NatSchG LSA, vorgesehen.

Übersicht 

Amtsgarten
Anlage am Bahnhof Neustadt
Glacis-Anlagen
Goethe-Anlagen
Promenade der Völkerfreundschaft
Schneiders Garten
Magdeburg/Stadtmauer
Volkspark Westerhüsen
Magdeburg Ernst-Reuter-Allee (ehem. W.-Pieck-Allee)

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Magdeburger Verkehrsbetriebe
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel