Referent/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

Referent/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Puppentheater der Stadt Magdeburg, ein Eigenbetrieb der Stadt Magdeburg mit 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.09.2018

eine Referentin oder einen Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Theater hat ca. 55.000 Besucherinnen und Besucher pro Jahr in durchschnittlich 400 Vorstellungen. Das Haus versteht sich als Grenzgänger jenseits klassischer Puppentheaterformen mit einem Kinder- und einem Erwachsenenspielplan. Darüber hinaus ist dem Haus die Mitteldeutsche FigurenSpielSammlung angeschlossen, die über die Entwicklung des Figurentheaters informiert.

Voraussetzungen:

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit Motivationsfähigkeit und Innovationskraft.

Wir erwarten:

  • den Abschluss eines Studiums in Theater- oder Kommunikationswissenschaften bzw. Journalistik.
  • Einen flüssigen und verständlichen Schreibstil
  • Kontaktfreudigkeit
  • Ein zielgruppengerichtetes Arbeiten
  • Organisationstalent
  • Flexibilität
  • Kenntnisse im Bereich Theater und Figurentheater

Arbeitsaufgaben:

  • Kontinuierliche Information zur Steigerung des Bekanntheitsgrades des Theaters; das schließt die externe und hausinterne Kommunikation ein
  • Aufbau von Sympathie und Interesse für das Haus in der Öffentlichkeit
  • Gezielte Kontaktpflege und der Vertrauensaufbau zu den Medien, Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner für Journalistinnen und Journalisten und Betreuung vor Ort
  • Erstellung von Presseverteilern; Pressemappen und Broschüren
  • Organisation von Pressekonferenzen
  • Herausgabe von Pressemitteilungen
  • Organisation von Führungen und Informationsveranstaltungen
  • Betreuung von Social Media Kanälen
  • Anzeigen- und Werbekampagnenplanung
  • Zusammenarbeit mit Werbeagenturen und Fotografinnen und Fotografen
  • Übernahme von  Leitungsdiensten zu den Vorstellungen

Das Theater arbeitet auf der Grundlage des Tarifvertrages „Normalvertrag Bühne“. Die Vergütung erfolgt auf Grundlage des „NV Bühne-Solo“.

 

Wir begrüßen im Übrigen ein Interesse für die kulturellen Veranstaltungen unseres Theaters.

Die Landeshauptstadt Magdeburg engagiert sich aktiv für die Chancengleichheit auch im Sinne des AGG, des SGB IX und des FrFG LSA.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bis einschließlich 31.01.2018 an uns:

per E-Mail: Simone.Riedl@ptheater.magdeburg.de

per Post:

Puppentheater Magdeburg
Sekretariat
Warschauer Str. 25
39104 Magdeburg

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Ausschreibung alsPDF-Download

Wie ist das Wetter?

fewclouds_night
1 °C
Wind
29 km/h
Luftfeuchte
92%
Luftdruck
1002 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:12 Uhr
Sonnenuntergang
16:35 Uhr
Stand: 17.01.2018 23:15 Uhr
Output erzeugt: 17.01.2018 23:15:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel