Sanierter Domlettner eingeweiht
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
  • Weihnachtsmarkt 2017
Seiteninhalt

Sanierter Domlettner eingeweiht

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat am 25. Oktober 2017 gemeinsam mit Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, Landesbischöfin Ilse Junkermann, Stephen Gerhard Stehli, Vorsitzender des Fördervereins Dom zu Magdeburg e. V., und Dr. Christian Philipsen, Generaldirektor der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, den sanierten Lettner im Magdeburger Dom eingeweiht.

Stephen Gerhard Stehli, Vorsitzender Förderverein, OB Dr. Lutz Trümper, Landesbischöfin Ilse Junkermann, MP Dr. Reiner Haseloff und Dr. Christian Philipsen, Generaldirektor der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, auf dem Lettner.
Stephen Gerhard Stehli, Vorsitzender Förderverein, OB Dr. Lutz Trümper, Landesbischöfin Ilse Junkermann, MP Dr. Reiner Haseloff und Dr. Christian Philipsen, Generaldirektor der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, auf dem Lettner.

Die Sanierung des Domlettners ist das bisher größte Einzelprojekt des Fördervereins Dom zu Magdeburg. Saniert wurden die 13 Segmente des Lettners, die jeweils durch eine Skulptur charakterisiert werden, und der Treppenturm auf der Rückseite. Dafür sammelte der Domförderverein in zweieinhalb Jahren rund 270.000 Euro. Insgesamt haben über 300 Spender dazu beigetragen, dass der Lettner saniert werden konnte. Am Abend des 25. Oktobers fand für die Spender ein Dankesempfang im Dom statt.

Der Lettner im Dom zu Magdeburg ist um 1450 entstanden. Er ist mit seinem plastischen und figürlichen Schmuck ein wichtiges Werk der Hochgotik und zeugt von der Kunstfertigkeit der mittelalterlichen Steinmetze. Das hohe Alter des Domlettners und frühere Reparaturen hatten Schäden und Spuren hinterlassen, sodass das Kunstwerk komplett überarbeitet werden musste.

Der Förderverein wurde am 7. Februar 1995 gegründet und zählt derzeit 131 Mitglieder. Mit der Sanierung des Lettners hat er bisher 20 Projekte realisiert, so zum Beispiel die Restaurierung des Hochaltars, der Kanzel, der Sonnenuhr, der Heizungsaustrittsgitter sowie die Sanierung und Beleuchtung des Treppenturms.

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper bei der Einweihung des sanierten Domlettners.
Stephen Gerhard Stehli, Vorsitzender des Fördervereins und die Gäste
Die Einweihung des sanierten Lettners im Magdeburger Dom
Die Liste der Spender wird präsentiert.
Dr. Christian Philipsen, Generaldirektor der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Landesbischöfin Ilse Junkermann, OB Dr. Lutz Trümper und MP Dr. Reiner Haseloff
Stephen Gerhard Stehli präsentiert den Lettner, der im neuen Glanz erstrahlt.
Der sanierte Lettner im Dom zu Magdeburg
Die Einweihung des sanierten Domlettners
Der sanierte Domlettner

Wie ist das Wetter?

01d
3 °C
Wind
27 km/h
Luftfeuchte
96%
Luftdruck
1008 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:14 Uhr
Sonnenuntergang
16:00 Uhr
Stand: 13.12.2017 12:15 Uhr
Output erzeugt: 13.12.2017 12:15:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel