»Buchwunsch-Wochen« in der Fahrbibliothek
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
  • Weihnachtsmarkt 2017
Seiteninhalt

„Buchwunsch-Wochen“ in der Fahrbibliothek

Blauer Bücherbus mit frischer Idee zurück aus der Sommerpause
Leserwünsche sind gefragt, denn In der Fahrbibliothek ist der Kontakt zum Kunden stets besonders nah.

Der blaue Bücherbus der Stadtbibliothek kommt mit einer neuen Initiative für Leser aus der Sommerpause zurück. Erstmals darf sich jeder Kunde der Fahrbibliothek ein Buch zur Anschaffung wünschen, das bisher noch nicht im Ausleihangebot der mobilen Bibliothek zu finden ist. Die von den Lesern während der kommenden „Buchwunsch-Wochen“ vom 1. bis zum 31. August vorgeschlagenen Titel stehen anschließend zur Ausleihe zur Verfügung.

Jeder Leser kann mithilfe eines Formulars im Bibliotheksbus einen Vorschlag machen, der sich in einem Kostenrahmen von etwa 20 Euro bewegen sollte. Alle gewünschten Bücher, die von den Bibliothekaren für das Ausleihangebot als geeignet befunden und angeschafft werden, sind zukünftig an einem speziellen Aufkleber als Empfehlung für die Kunden der mobilen Bibliothek gut zu erkennen. Damit sich der persönliche Lesewunsch tatsächlich erfüllt, erhält jeder Teilnehmer der Aktion die Möglichkeit, sein Wunschbuch als Erster zu lesen. Bei Mehrfachnennungen von Titeln entscheidet das Los über das „Erstleserecht“.

Die neue Initiative verfolgt das Ziel, Leser am Bestandsaufbau unmittelbar zu beteiligen. „Wir sind in der Fahrbibliothek vor Ort in den Stadtteilen immer nah am Leser und haben deshalb die Idee gerne aufgegriffen“, sagt die Leiterin der Fahrbibliothek Doreen Potrzeba. Die Kreisfahrbücherei in Celle hat bereits positive Erfahrungen mit „Wunschbüchern“ gesammelt und auch in Magdeburg erhofft man sich von der Aktion viele Anregungen und eine Steigerung der Servicequalität.

Der tonnenschwere Spezialbus der Fahrbibliothek ist in der Sommerpause gründlich gewartet und gereinigt worden und verkehrt nun wieder von montags bis freitags an annähernd 40 Haltestellen, wozu auch eine Reihe von Kindertagesstätten und Schulen gehört. Die Fahrpläne für das zweite Halbjahr 2017 sind auf der Homepage der Stadtbibliothek – www.magdeburg-stadtbibliothek.de – zu finden und in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek erhältlich.

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
1 °C
Wind
12 km/h
Luftfeuchte
96%
Luftdruck
1023 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:17 Uhr
Sonnenuntergang
16:01 Uhr
Stand: 17.12.2017 14:40 Uhr
Output erzeugt: 17.12.2017 14:45:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel