Kaiser-Otto-Fest mit Langer Telemann-Nacht und Editha-Fest
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

7. Kaiser-Otto-Fest mit Langer Telemann-Nacht und Editha-Fest

Vom 1.- 3. September 2017 findet zum siebten Mal Magdeburgs beliebtes Kaiser-Otto-Fest statt. Die Besucher können sich auf ein spektakuläres Wochenende, vollgepackt mit mittelalterlichen Darbietungen tollkühner Ritter, wagemutiger Feuerakrobaten sowie auf lustige Gaukler, schaurige Sagenerzähler und kulinarische Köstlichkeiten wie zu Kaiser’s Zeiten freuen.

Stand die Durchführung des diesjährigen Kaiser-Otto-Festes anfangs auf wackeligen Beinen, haben die Veranstalter der Kaiser Otto Fest GmbH in den letzten Monaten organisatorisches Vollgas gegeben und sind nun, zusammen mit den Kooperationspartnern und Sponsoren, voller Vorfreude auf die Veranstaltung im alten Domviertel der Landeshauptstadt. „Trotz der heiklen Finanzierungssituation freuen wir uns, dass wir unseren Besuchern einmal mehr ein spektakuläres Wochenende mit vielen neuen Highlights und Programmpunkten zu Magdeburgs Stadtgeschichte bieten können“, freut sich Torsten Fraß, Geschäftsführer der Kaiser Otto Fest GmbH.

„Die MMKT, das Kulturbüro der Landeshauptstadt und das Wirtschaftsdezernat werden dafür kämpfen, dass das Fest weiter stattfinden kann“, sagt Magdeburgs Wirtschaftsbeigeordneter Rainer Nitsche. „Für die Stadt und besonders auch für den Tourismus ist es wichtig, dass das Kaiser-Otto-Fest stattfindet.“

Erste Highlights 2017

Akrobatik auf allerhöchstem Niveau und zum Mitmachen für Groß und Klein kommt dieses Jahr aus Österreich: Mit ihrer babylonischen Pyramide haben die Künstler vom Zirkus Meer schon viele tausend Zuschauer ins Staunen versetzt und treten nun zum ersten Mal in Magdeburg auf. Die „Flugträumer“ aus Berlin werden luftartistische Bühnenfeuershows zeigen und für die Fans der Feuerkunst bieten die FREAKS OF FIRE eine Feuershow der Superlative. Musikalisch werden die Magdeburger Musiker „Sagax Furor“ sowie die Harzer Band „Bergfolk“ für ordentlich Stimmung auf dem Gelände sorgen. Sagengaukler Friedrich wird schaurige Sagen über Magdeburg erzählen und auch eine Führung durch das gruselige Rotlichtviertel im alten Magdeburg ist geplant. Erstmals wird es einen Wettstreit unter den anwesenden Gauklern geben – dabei werden die Lachmuskeln der kleinen und großen Zuschauer nicht zu kurz kommen. Das komplette Programm mit mehr als 100 Programmpunkten wird bis Mitte August auf www.kaiserottofest.de veröffentlicht.

Telemann zu Gast bei Kaiser Otto

Eine neue Perspektive für die von Elke Schneider inszenierte Barocknacht ergibt sich für die „Lange Telemann-Nacht“. Das über ein Jahr vorbereitete Highlight der „Telemania“, das wegen der Sturmschäden im Klosterbergegarten im Juni abgesagt werden musste, ist nun im Rahmen des Kaiser-Otto-Festes zu erleben. Am Freitag, dem 1. September, ist das Gebiet von der Bastion Cleve, dem Remtergang und dem Haus der Romanik bis hin zum Fürstenwall an diesem ersten Tag des Kaiser-Otto-Festes ganz Telemann gewidmet und von barocken Spielen, Livemusik, Tanz, Musiktheater und allerlei Überraschungen geprägt.

Gaukler zeigen ihre Künste, barocke Spiele laden zum Mitmachen ein, neben Live-Musik von Telemann und seinen Zeitgenossen, wird Theater gespielt und Puppen Leben eingehaucht. Elke Schneider will mit dieser Barocknacht das Lebensgefühl der Zeit und vor allem die Freude am ausgelassenen Feiern zu Telemanns Zeiten vermitteln. Unter den Mitwirkenden finden sich der Magdeburger Telemann-Chor, das Magdeburger Blechbläserensemble, das Rossini Quartett, die Ballettschule Semenchukov, Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums, das Ensemble des Telemann-Musicals „Telemann in Pop“ und viele mehr. Außerdem tauchen die drei Freunde Telemann, Bach und Händel auf. Überdimensionale Brettspiele laden die ganze Familie zum Spielen ein, Besucher können den Kaffeeschnüffler treffen, barocke Mentalmagie erleben, historische Klappmarionetten bewundern oder Dr. Eisenbarths musiktherapeutische Dienste in Anspruch nehmen. Die im 19. Jahrhundert in bürgerlichen Wohnzimmern beliebte Form des Papiertheaters, mit der zum eigenen Ergötzen barocke und klassische Theaterstücke und Opern aufgeführt wurden, ist mit Telemanns Oper „Der geduldige Sokrates“zu erleben. Inszeniert wird das heitere Spiel im Spiel von Elke Schneider. Außerdem gibt es ein Gastspiel der Serkowitzer Volksoper aus Dresden mit ihrem heiteren Stück „Präludium und Unfug“ und Telemanns Tafelmusik ganz wörtlich genommen aus Suppentöpfen und vieles mehr.

Bereits gelöste Tickets für die Lange Telemann-Nacht behalten ihre Gültigkeit und können am 1. September 2017 auch für die anderen Bereiche des Kaiser-Otto-Festes genutzt werden. Weiterhin ist jedoch auch eine Rückgabe bereits gekaufter Tickets bis zum 18. August 2017 möglich.

9. Magdeburger Editha-Fest

Das 9. Magdeburger Editha-Fest, veranstaltet vom Verein „Ottonentheater“, ist am 2. September ab 11 Uhr Bestandteil des Kaiserfestes. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung, die in der Bastion Cleve stattfindet, hat Magdeburgs Wirtschaftsbeigeordneter Rainer Nitsche übernommen. Unter dem Motto „otto liebt editha“ können sich die Besucherinnen und Besucher auf eine mittelalterliche Zeitreise durch die Welt der Königin Editha und ihrer Ottonenfamilie freuen. Die Veranstaltung dient der Würdigung der englischen Prinzessin aus Wessex, die jung verstarb, und hält die Erinnerung an das wichtige Kulturerbe der Ottostadt Magdeburg wach.

Zu erleben sind unter anderem ein Hofkonzert mit Musik von Oud Musica Magdeburgensis und ein Dokumentarfilm zu den archäologischen Grabungen im Dom am Editha-Grab. Die Theateraufführung „Die Ottonen, Martin Luther und ihre Juden“ nimmt Bezug auf das aktuelle Reformationsjubiläum. Abgerundet wird das Fest mit einer Mittelalter-Modenschau.

Da die eingeschränkten Haushaltsmittel zur Finanzierung des Editha-Festes in diesem Jahr nicht ausreichen, setzt das Ottonentheater unter anderem auf die Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“ der Volksbank Magdeburg. Unter dem Link www.volksbank-magdeburg.viele-schaffen-mehr.de/editha-fest-2017 können Personen ab 16 Jahren ab sofort das Editha-Fest finanziell unterstützen.

AUFRUF: 1000 kleine Luther ziehen mit dem Kaiserpaar auf das Festgelände

Auch das Thema Martin Luther wird im Lutherjahr nicht fehlen: Nach der feierlichen Zepter-Übergabe am Freitag, den 1. September, um 16.00 Uhr, startet der traditionelle Festumzug vom Alten Markt auf das Veranstaltungsgelände. In diesem Jahr sind alle Kinder aufgerufen, als Mini-Luther dabei zu sein und sich dem Umzug anzuschließen. Im Anschluss an das Treffen erhalten die kleinen Luther ein Eis auf dem Festgelände. Die Aktion wird mit freundlicher Unterstützung der Otto-von-Guericke Wohnungsbaugenossenschaft umgesetzt.

Über das Kaiser-Otto-Fest

Das Kaiser-Otto-Fest ist eine Veranstaltung der Kaiser-Otto-Fest GmbH in Kooperation mit der Landeshauptstadt Magdeburg und der Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH. Die Veranstaltung wird u.a. unterstützt von den Städtischen Werken Magdeburg, ÖSA Versicherungen, der Wohnungsbaugenossenschaft Otto von Guericke eG und der Stadtsparkasse Magdeburg.

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung und zum Programm finden Sie auf www.kaiserottofest.de.

Pressekonferenz zum 7. Kaiser-Otto-Fest mit Langer Telemann-Nacht  - Plakat
Pressekonferenz zum 7. Kaiser-Otto-Fest mit Langer Telemann-Nacht - Beteiligte und Organisatoren
Pressekonferenz zum 7. Kaiser-Otto-Fest mit Langer Telemann-Nacht  - Programmpunkt
Pressekonferenz zum 7. Kaiser-Otto-Fest mit Langer Telemann-Nacht  - Presskonferenz
Pressekonferenz zum 7. Kaiser-Otto-Fest mit Langer Telemann-Nacht  - Pressekonferenz 2
Pressekonferenz zum 7. Kaiser-Otto-Fest mit Langer Telemann-Nacht
Pressekonferenz zum 7. Kaiser-Otto-Fest mit Langer Telemann-Nacht
Pressekonferenz zum 7. Kaiser-Otto-Fest mit Langer Telemann-Nacht  - Impressionen

Wie ist das Wetter?

scattclouds_night
4 °C
Wind
13 km/h
Luftfeuchte
92%
Luftdruck
1026 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:38 Uhr
Sonnenuntergang
16:17 Uhr
Stand: 17.11.2017 22:12 Uhr
Output erzeugt: 17.11.2017 22:15:07

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel