Ausbildung zum/zur Straßenwärter/in
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Ausbildung zum/zur Straßenwärter/in

Die Landeshauptstadt Magdeburg liegt im Zentrum Sachsen-Anhalts an der mittleren Elbe und ist mit ihren ca. 241.000 Einwohnern eine lebens- und liebenswerte Großstadt für alle Generationen. Neben vielfältigen Angeboten an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten, Sport- und Bildungseinrichtungen sowie Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche bietet die Ottostadt ein gut ausgebautes Gesundheits- und Sozialnetz, ein umfangreiches Angebot an Wohnungen und Baugrundstücken und hervorragende Anbindungen an den Nah- und Fernverkehr. Mit ca. 3.000 Mitarbeitern ist die Stadtverwaltung eine der größten Arbeitgeberinnen Magdeburgs.

Für den Ausbildungsbeginn zum 01. August 2018 sucht die Landeshauptstadt Magdeburg

 

2 Auszubildende für den Ausbildungsberuf Straßenwärter/in

Einstellungsvoraussetzungen sind der erfolgreiche Realschulabschluss und eine gute Allgemeinbildung.

Folgende Inhalte werden während der Ausbildung vermittelt:

  • Lesen und Anfertigen von Skizzen und Zeichnungen
  • Aufbau und Aufgaben der Straßenverwaltung, wegerechtliche Grundkenntnisse
  • Grundfertigkeiten im Tief- und Straßenbau, im Steinbau, im Beton- und Stahlbetonbau und im Holzbau
  • Grundfertigkeiten im Verlegen von Fliesen und in der Herstellung von Putz und Estrich
  • Handhabung von Vermessungsgeräten und Durchführung einfacher Vermessungsarbeiten
  • Arbeiten mit Kunststoffen, Anstrichmitteln und Metallen
  • Herstellen und Unterhalten des Straßenunter- und -überbaues sowie der Entwässerungseinrichtungen
  • Begrünen und Pflegen unbefestigter Flächen
  • Aufstellen und Unterhalten von Verkehrszeichen
  • Durchführung des Winterdienstes
  • Verkehrssicherung

Vor der Einstellung nehmen die Bewerber/-innen innerhalb des Auswahlverfahrens an einem Eignungstest teil. Schwerbehinderten wird bei gleicher Eignung Vorrang gewährt. Es ist gewünscht, dass sich Bewerber/innen mit Migrationshintergrund interessieren bzw. bewerben. Bewerber/
innen mit einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung werden nachrangig im Auswahlverfahren berücksichtigt.

Bewerbungen sind bis zum 31.10.2017 ausschließlich über das Stellenportal www.Interamt.de unter der Stellen-ID 392548 möglich.


Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Hier können Sie sich über den Ausbildungsberuf des/der Straßenwärter/in näher informieren.

Wie ist das Wetter?

04d
19 °C
Wind
13 km/h
Luftfeuchte
93%
Luftdruck
1010 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:27 Uhr
Sonnenuntergang
21:11 Uhr
Stand: 27.07.2017 10:10 Uhr
Output erzeugt: 27.07.2017 10:15:07

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel