Aushub der Baugrube für neuen SWM-Sitz
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Aushub der Baugrube für neuen SWM-Sitz

Die Bauarbeiten der Städtischen Werke Magdeburg (SWM) auf dem Gelände des abgerissenen „Blauen Bocks“ an der Ecke Ernst-Reuter-Allee/ Breiter Weg gehen voran. So haben die Arbeiten für den Aushub der Baugrube für den Neubau des SWM-Verwaltungsgebäudes begonnen. Sie sollen in der zweiten Junihälfte beendet sein. Zudem haben die Städtischen Werke Magdeburg entschieden, die Freifläche zwischen dem alten Blauen-Bock-Gelände und dem Karstadt-Gebäude vom bisherigen Eigentümer zu erwerben.

Baustelle der SWM

Bis August wird es dauern, die Kellerräume des alten „Blauen Bocks“ sowie die Kellerbereiche auf der Freifläche bis zum Karstadt-Gebäude abzureißen. In dieser Zeit wird es zu vermehrtem LKW-Verkehr kommen, da die ausgehobenen Baustoffe abtransportiert werden müssen. Die auf der Baustelle tätigen Firmen sind angewiesen, Staubentwicklungen zu vermeiden bzw. entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, diese zu minimieren. Es folgt dann das Auskoffern und Setzen der Verbauwände. Parallel dazu werden Archäologen vor Ort sein, um die erforderlichen Begutachtungen des Bauraums vorzunehmen. Im Anschluss der Erd- und Verbauarbeiten beginnen im September die Rohbauarbeiten. Entsprechende Ausschreibungen für die Auftragsvergabe laufen derzeit. Die Grundsteinlegung ist noch für dieses Jahr geplant.

Die SWM Magdeburg haben sich zudem entschlossen, die Freifläche zwischen dem alten Blauen-Bock-Gelände und dem Karstadt-Gebäude vom bisherigen Eigentümer zu erwerben. Damit ist es möglich, den entstehenden Boulevard zwischen neuem Sitz der SWM Magdeburg und dem Karstadt-Warenhaus in enger Absprache mit der Landeshauptstadt für die Magdeburgerinnen und Magdeburger ansprechend zu gestalten. „Der Platz soll einladen zum Verweilen und aus einer bisher ungenutzten Freifläche ein Ort des Zusammenkommens machen“, begründet Helmut Herdt, Sprecher der Geschäftsführung der SWM Magdeburg, die Kaufinitiative. Die Fläche kann nach Abschluss der Bauarbeiten öffentlich genutzt werden.

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper ergänzt: „Ich freue mich sehr, dass die Stadtwerke Magdeburg nun auch die Freifläche zwischen ihrem künftigen Firmensitz und dem Karstadt-Warenhaus erworben haben und damit einen wichtigen gestalterischen Lückenschluss im Zentrum unserer Stadt schaffen. In Kombination mit den geplanten Gewerbeflächen im Untergeschoss des künftigen SWM-Sitzes wird die Neugestaltung des Platzes einen weiteren attraktiven Anziehungspunkt für alle Magdeburgerinnen und Magdeburger bilden.“

Während der weiteren Bauarbeiten bleiben die Verkehrseinschränkungen für den Kfz-Verkehr sowie für Fußgänger und Radfahrer bestehen.

Impressionen von der Baustelle

PK SWM blauer Bock
Baustelle blauer Bock
SWM Baustelle ehemaliger blauer Bock
Baustelle SWM blauer Bock

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
17 °C
Wind
19 km/h
Luftfeuchte
91%
Luftdruck
1015 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
04:54 Uhr
Sonnenuntergang
21:38 Uhr
Stand: 26.06.2017 12:10 Uhr
Output erzeugt: 26.06.2017 12:15:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel