Finanzielle Unterstützung für das 9. Editha-Fest »otto liebt editha«
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Finanzielle Unterstützung für das 9. Magdeburger Editha-Fest „otto liebt editha“

Am 2. September 2017 findet das 9. Editha-Fest „otto liebt editha“ im Kloster Unser Lieben Frauen statt. Wie auch im vergangenen Jahr wird die Ganztagsveranstaltung in das Kaiser-Otto-Fest integriert. Veranstalter ist der Verein Ottonentheater e.V. Zur Finanzierung des Festes werden in diesem Jahr erstmalig Unterstützer über eine Crowdfunding-Plattform gesucht. 

Zum neunten Mal findet am 2. September 2017 ab 11.00 Uhr in der Bastion Cleve das Editha-Fest statt. Unter dem Motto „otto liebt editha“ können sich die Besucherinnen und Besucher auf eine mittelalterliche Zeitreise durch die Welt der Königin Editha und ihrer Ottonenfamilie freuen. Die Veranstaltung dient der Würdigung der englischen Prinzessin aus Wessex, die jung verstarb, und hält die Erinnerung an das wichtige Kulturerbe der Ottostadt Magdeburg wach.

Wie im vergangenen Jahr wird das Editha-Fest zeitlich und örtlich in das Kaiser-Otto-Fest integriert. „Zu Kaiser Otto gehört einfach Editha“, begründet Rainer Nitsche, Wirtschaftsbeigeordneter der Landeshauptstadt, die Zusammenlegung beider Termine. Als Schirmherr der Veranstaltung liegt ihm das Editha-Fest besonders am Herzen. „Da aber die eingeschränkten Haushaltsmittel zur Finanzierung des Editha-Festes in diesem Jahr nicht ausreichen, sind wir auf private Unterstützer angewiesen“, so Rainer Nitsche.

Daher setzen die Stadtverwaltung und das Ottonentheater unter anderem auf die Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“ der Volksbank Magdeburg. Es bietet die Möglichkeit, Projekte und Ideen gemeinsam mit vielen Menschen zu finanzieren. Unter dem Link www.volksbank-magdeburg.viele-schaffen-mehr.de/editha-fest-2017 können Personen ab 16 Jahren ab sofort das Editha-Fest finanziell unterstützen oder Fan werden.

„Wir hoffen, dass wir möglichst viele Unterstützer für das Editha-Fest gewinnen können“, wünscht sich Uta-Luise Zimmermann-Krause, Vorsitzende des Vereins Ottonentheater e.V. und verantwortlich für die Veranstaltung. Als gemeinnütziger Verein können auch Spendengelder entgegen genommen werden. „Einige Firmen haben uns bereits ihre Unterstützung zukommen lassen, jedoch fehlen noch 12.000 Euro, um mit dem ganztägigen, vielfältigen Programm unsere Zuschauer und Fans zu begeistern“, so Zimmermann-Krause weiter.

Das Rahmenprogramm sieht unter anderem ein Hofkonzert mit Musik von Oud Musica Magdeburgensis vor sowie einen Dokumentarfilm zu den archäologischen Grabungen im Dom am Editha-Grab. Die Theateraufführung „Die Ottonen, Martin Luther und ihre Juden“ nimmt Bezug auf das aktuelle Reformationsjubiläum. Abgerundet wird das Fest mit einer Mittelalter-Modenschau. Ausführliche Informationen zum Programm sind unter www.ottonentheater.de erhältlich.

Wie ist das Wetter?

rain
21 °C
Wind
11 km/h
Luftfeuchte
89%
Luftdruck
1016 hPa
Niederschlag
0,9 mm
Sonnenaufgang
05:20 Uhr
Sonnenuntergang
21:18 Uhr
Stand: 22.07.2017 10:43 Uhr
Output erzeugt: 22.07.2017 10:45:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel