Bürgerforum »Mitreden über Europa«
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Bürgerforum in Magdeburg – Mitreden über Europa
Bürgerinnen und Bürger fragen – Europaabgeordnete antworten!

Noch nie waren innenpolitische Debatten in Deutschland so geprägt von Themen, die in der Europäischen Union und im Europäischen Parlament mitentschieden werden. Die vielen Flüchtlinge, die vor Bürgerkrieg und Terrorismus aus ihrer Heimat fliehen müssen, beschäftigen Politik und Gesellschaft auf allen Ebenen und stellen die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten vor große Herausforderungen. Weitere wichtige und aktuelle Themen sind beispielsweise die Finanz- und Schuldenkrise sowie der Brexit.

Das Bürgerforum „Mitreden über Europa“ des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland bietet ein Forum für diese und andere Fragen rund um die Europäische Union.

Am 17. Februar stellen sich die Europaabgeordneten Arne Lietz (SPD) und Sven Schulze (CDU) von 17.00 bis 18.30 Uhr in der Ratsdiele Ernst Reuter des Alten Rathauses in Magdeburg den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Weitere Podiumsgäste sind Dr. Michael Schneider, Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Sachsen-Anhalt und Mitglied des Europäischen Ausschusses der Regionen, sowie Prof. Dr. Wolfgang Renzsch, Jean-Monnet-Chair of European Studies an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Moderiert wird das Bürgerforum von Heike Groll, Leitende Redakteurin in der Chefredaktion der Volksstimme Magdeburg.

Zu Beginn der Veranstaltung werden der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Magdeburg, Dr. Lutz Trümper, und der Leiter des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland, Frank Piplat, die Gäste begrüßen.

Anders als bei einer klassischen Podiumsdiskussion steht beim Bürgerforum „Mitreden über Europa“ der Dialog zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und den Podiumsgästen im Vordergrund. Fragen können auch über den Hashtag #MitredenEU in die Diskussion eingebracht werden.

Im Anschluss an die Diskussion findet ein Empfang statt, zu dem auch europäische Projekte und Organisationen aus der Region ihre Arbeiten vorstellen werden. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter www.europarl.de wird gebeten.

 

Wie ist das Wetter?

04d
21 °C
Wind
27 km/h
Luftfeuchte
78%
Luftdruck
1011 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
04:53 Uhr
Sonnenuntergang
21:38 Uhr
Stand: 25.06.2017 12:13 Uhr
Output erzeugt: 25.06.2017 12:15:08

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel