Otto steht Kopf und dreht durch - Erste Deutsche Breakdance-Meisterschaften in Magdeburg
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Otto steht Kopf und dreht durch - Erste Deutsche Breakdance-Meisterschaften in Magdeburg

Die Da Rookies, die bekannteste Breakdance-Gruppe Magdeburgs, hat die Deutschen TAF (The Action Dance Federation) Meisterschaften im Breakdance erstmalig nach Magdeburg geholt. Am 12. März 2017 wird von 10.00 bis 18.00 Uhr der tänzerische Wettkampf im AMO Magdeburg ausgetragen. Antreten werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene, jeweils in den Kategorien „Solo“ und „Gruppe“.

Prof. Dr. Matthias Puhle, Beigeordneter für Kultur, Schule und Sport, freut sich auf die zahlreichen Gäste: „Es ist toll, dass die Meisterschaften das erste Mal in Magdeburg und überhaupt in Ost- und Mitteldeutschland stattfinden. Die Stadt ist ein würdiger Austragungsort für eine sportliche Veranstaltung dieser Größe. Unsere Breakdance-Szene hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. Dass die Meisterschaften in unserer Landeshauptstadt stattfinden und Kultur und Sport auf wunderbare Weise miteinander verbinden, ist eine weitere Facette für unsere Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas.“
 
Nils Klebe, Kopf der Breakdance-Gruppe Da Rookies, ist gespannt auf die Meisterschaft: „Es haben sich bereits viele Teilnehmer bei uns angemeldet, wir erwarten die besten Tänzer, Tänzerinnen und Tanzgruppen des Landes. Damit wird Magdeburg deutschlandweit Bekanntheit erlangen und zeigen, wie sportlich und modern unsere Stadt ist. Ganz herzlich bedanken wir uns bei den Sponsoren, ohne die dieses Event nicht möglich wäre.“

Die DA Rookies in Action

 
Präsentiert werden die Meisterschaften vom Hauptsponsor, der Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg (Wobau). Wobau-Geschäftsführer Peter Lackner blickt positiv auf die Meisterschaften: „Das Wohl von Kindern und auch ihre sportliche Betätigung liegen uns sehr am Herzen. Daher unterstützen wir Einrichtungen, die Kindern interessante Beschäftigung bieten – dazu zählt auch das Tanzen.“ Der Geschäftsführer des Stadtmarketing Pro Magdeburg e.V., Georg Bandarau, rechnet außerdem mit  einem positiven Nebeneffekt für die Ottostadt, denn „Magdeburg ist eine lebendige, moderne Stadt, mit kreativen Menschen, die neue Projekte und Veranstaltungen ins Leben rufen. Wenn Jugendliche und Erwachsene aus ganz Deutschland uns besuchen, kann ein kultureller Austausch stattfinden, der Magdeburg weiter voranbringt.“
 
Karten für die Deutschen Breakdance-Meisterschaften gibt es nur an der Abendkasse des AMO für 8 Euro.

Die internationale Jury, die die Tänzer aus ganz Deutschland bewertet, veranstaltet bereits am 11. März 2017 einen kostenlosen Breakdance-orkshop für alle Interessierten. Um vorherige Anmeldung bei Nils Klebe, unter management@darookies.de, wird gebeten.

Wie ist das Wetter?

rain
19 °C
Wind
25 km/h
Luftfeuchte
79%
Luftdruck
1012 hPa
Niederschlag
0,3 mm
Sonnenaufgang
04:53 Uhr
Sonnenuntergang
21:38 Uhr
Stand: 25.06.2017 19:13 Uhr
Output erzeugt: 25.06.2017 19:15:07

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel