Aufruf zur 9. Meile der Demokratie
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

OB Trümper: „Setzen Sie zur Meile der Demokratie ein Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit!“ - Aufruf zur 9. Meile der Demokratie/Bislang 100 Akteure angemeldet

An diesem Samstag, 21. Januar, werden der Breite Weg und der Alte Markt zwischen 12.00 und 17.00 Uhr mit zahlreichen Aktionen zu einer bunten Meile der Demokratie. Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat am 17. Januar im Alten Rathaus gemeinsam mit Christine Böckmann vom „Bündnis gegen Rechts“, Holger Platz, Beigeordneter für Umwelt, Personal und Allgemeine Verwaltung, und Cornelia Habisch von der Landeszentrale für politische Bildung das Programm vorgestellt.

Holger Platz, Christine Böckmann, Cornelia Habisch und OB Dr. Lutz Trümper
Holger Platz, Christine Böckmann, Cornelia Habisch und OB Dr. Lutz Trümper

Die Auftaktkundgebung beginnt um 12.00 Uhr auf der Hauptbühne am Alten Markt, wo Magdeburgs Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper die Meile der Demokratie eröffnet. Anschließend sprechen unter anderen der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, die Präsidentin des Landtages, Gabriele Brakebusch, und die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands, Ilse Junkermann. Außerdem ist ein Interview mit Susanne Wiedemeyer, stellvertretende DGB Bezirksvorsitzende Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, geplant. Viele musikalische Darbietungen wie die der Martin-Rühmann-Band und der „Break Grenzen Crew“, einer Breakdance-Gruppe von und mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus Magdeburg, eine Luftballonaktion, ein Flashmob und eine Lesung von Vertretern der Stadtrats-Fraktionen der Landeshauptstadt sowie der Magdeburger Schreibkräfte runden das Programm auf der Hauptbühne ab.

„Mit der 9. Meile der Demokratie setzen Magdeburgerinnen und Magdeburger auch in diesem Jahr ein Zeichen gegen Intoleranz, Hass und Gewalt. Mit den vielen Aktionen wird Magdeburg zu einer noch bunteren Stadt, in der sich die Menschen mit Respekt und Achtung begegnen“, so Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. „Ich rufe alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt dazu auf, sich am 21. Januar für ein demokratisches, weltoffenes und buntes Magdeburg einzusetzen.“

Von 12.00 bis 17.00 Uhr erwartet die Magdeburger und Gäste der Stadt ein vielfältiges Angebot. Rund 100 Akteure, darunter Vereine, Bands, Kirchengemeinden und Kultureinrichtungen, werden den Besuchern auf verschiedene Art ihr Verständnis von aktiver Demokratie präsentieren. Zudem sind 23 Schulen bei der „Meile“ vertreten. Auf der Schulmeile sind unter anderem eine Wurfwand „Bunt gegen braun“, zahlreiche Bastelangebote, Spiele wie „Demokratie Activity“ und Aktionen wie „Lasst den Krieg in Frieden“ sowie „bunte Waffeln gegen braunen Stumpfsinn“ zu finden. Das gesamte Programm steht unter www.meile-der-demokratie.de/programm zur Verfügung.

Bereits seit gestern beteiligen sich 19 Schulen an einer Stolpersteinputzaktion. Dabei erinnern Schülerinnen und Schüler im gesamten Stadtgebiet mit dem Reinigen der Stolpersteine, dem Vorlesen von Biografien der Opfer und dem Niederlegen von Blumen an die Zeit des Nationalsozialismus und zeigen so, wie wichtig es ist, die Erinnerung an die Opfer und an diese Zeit wachzuhalten.

Wie ist das Wetter?

fewclouds_night
22 °C
Wind
10 km/h
Luftfeuchte
70%
Luftdruck
1013 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:00 Uhr
Sonnenuntergang
21:22 Uhr
Stand: 30.05.2017 03:14 Uhr
Output erzeugt: 30.05.2017 03:15:06

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel