Von Energieriegeln aus Windkraft bis zu Implantaten aus Bakterien

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Von Energieriegeln aus Windkraft bis zu Implantaten aus Bakterien

Universität Magdeburg zeigt Bürgerinnen und Bürgern europäische Spitzenforschung zum Anfassen beim Aktionstag „Europa in meiner Region“

Universität Magdeburg zeigt Bürgerinnen und Bürgern europäische Spitzenforschung zum Anfassen beim Aktionstag »Europa in meiner Region«

Mit der Präsentation europäischer Spitzenforschung beteiligt sich die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg an der Kampagne „Europa in meiner Region“. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Forschungsschwerpunktes Dynamische Systeme: Systemtechnik werden in Gesprächen, anhand von Präsentationen und geführten Touren durch das hochmoderne Forschungsgebäude für Systembiologie auf dem Universitätscampus interessierten Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in ihre Forschungsprojekte geben.

Das Forschungszentrum beherbergt eine Kombination aus experimenteller Forschung und mathematischer Modellierung mit Unterstützung von Computerberechnungen. Im Rahmen der Exzellenzinitiative des Landes Sachsen-Anhalt errichtet, arbeiten auf 2.750 Quadratmetern Biologen, Mediziner, Ingenieure und Mathematiker interdisziplinär an der Entschlüsselung komplexer dynamischer Systeme, wie z. B. biologische Zellen, moderne Energiesysteme oder chemische Produktionsprozesse.


Diesen Prozessen ist gemeinsam, dass sie einen weit verzweigten Stoffwechsel und ein hochkomplexes Regelnetzwerk besitzen – sie ein hochkomplexes dynamisches System darstellen. Um das Zusammenspiel der einzelnen Bestandteile besser verstehen und optimal gestalten zu können, entwickeln die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Werkzeuge und Methoden für verschiedene Anwendungsgebiete, wie z. B. für die Entwicklung neuer Impfstoffe, zur effizienten Speicherung erneuerbarer Energien oder für die Herstellung passgenauer Kunststoffe.

Um 17.00 Uhr wird der Dr. Christian Ehling von der Universität Düsseldorf einen wissenschaftlichen Vortrag in englischer Sprache über den Einfluss von gestörter Signalübertragung von Immunzellen auf Entzündungen halten.

  • WAS: „Tag der offenen Tür“ im Forschungsgebäude Systembiologie, Präsentation europäischer Spitzenforschung im Rahmen der Kampagne „Europa in meiner Region“
  • WANN: 20. Oktober 2016, 15.00 bis 19.00 Uhr, 17.00 Uhr Vortrag
  • WO: Forschungsgebäude Systembiologie (Gebäude 28), Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Pfälzer Platz, 39106 Magdeburg

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Europa in meiner Region

Was bringt Ihnen Europa? Dieser Frage soll mit der Kampagne „Europa in meiner Region“ nachgegangen werden. Es werden Projekte vorgestellt, die mit Hilfe des Europäischen Struktur- und Investitionsfonds gemeinsam mit den Regionen in Deutschland durchgeführt werden. Gemeinsam mit den Bundesländern zeigt das Bundeswirtschaftsministerium, was mit Unterstützung von Europa in Ihrer Region bewegt wird.

23 EU-Mitgliedstaaten haben sich bereits mit rund 2000 Projekten aktiv an der Kampagne „Europa in meiner Region“ beteiligt. Am Donnerstag, den 20. Oktober 2016 öffnen in Sachsen-Anhalt durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Projekte ihre Türen und stellen sich und ihre Arbeit vor.


Mehr Informationen unter www.bmwi.de/DE/Themen/Europa/Strukturfonds/europa-in-meiner-region

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel