Erzieher/in

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Erzieher/in

Frühlingswiese Kita Weitlingstraße

Im Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement der Landeshauptstadt Magdeburg (Eb KGm) sind regelmäßig Stellen als

Erzieher/in (S 8a SuE)

für einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer von drei neu errichteten kommunalen Kindertageseinrichtungen zu besetzen.

 

Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit beträgt 32 Stunden + x pro Woche. Berufsanfänger/innen und Wiedereinsteiger/innen sind willkommen.

Fachliche Voraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in sowie weitere geeig-nete pädagogische Fachkräfte nach § 21 (3) KiFög LSA
Falls zusätzlich eine Ausbildung zur Kinderschutzfachkraft abgeschlossen wurde, wird um den Nachweis gebeten.

Fachliche Anforderungen

Pädagogische Fachkenntnisse zur Sicherstellung des eigenständigen und entwicklungsspe-zifischen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages von Kindertageseinrichtungen.

Kenntnisse in der Kindertagesbetreuung und der frühkindlichen Bildung sowie in der Vermitt-lung von wesentlichen Grunderfahrungen in den verschiedenen Bildungsbereichen unter besonderer Beachtung der Sprachförderung sowie des Bildungsprogrammes von Sachsen-Anhalt „Bildung: elementar“

Außerfachliche Anforderungen

  • soziale Kompetenz und Empathie/Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Konflikt- und Kooperationsfähigkeit
  • Freude und Spaß am Umgang mit Kindern
  • hohe Eigenmotivation, Kreativität und Teamgeist
  • Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Aufgaben

Betreuung, Erziehung, Bildung und Förderung von Kindern im Alter von 0 bis zur Einschu-lung, dazu gehört u. a.

  • pflegerische und pädagogische Betreuung der Kinder
  • Umsetzung des Bildungsprogrammes für Kindertageseinrichtungen „Bildung elementar – Bildung von Anfang an“ des Landes Sachsen Anhalt
  • Mitwirkung an der Konzeptionsentwicklung und Fortschreibung
  • sprachliche, kulturelle, kognitive, motorische, gesundheitliche Erziehung
  • Förderung individuumsbezogener Kompetenzen und Ressourcen bei Kindern
  • Förderung von Kompetenzen zum Handeln im sozialen Kontext
  • Förderung lernmethodischer Kompetenzen bei Kindern
  • Förderung von Inklusion, Integration und Partizipation
  • Beobachtung und Dokumentation der Lern- und Entwicklungsprozesse des Kindes
  • Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • Reflektion der pädagogischen Arbeit mit dem Team
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen, Gemeinwesenorientierung
    Abwendungen von Gefährdungen des Kindeswohls

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet und dem Anforderungsprofil der Stelle erteilt Frau Ide unter der Ruf - Nr.: (0391) 540 5540.

Weitere Informationen

Kosten, die im Zusammenhang mit der Initiativbewerbung stehen, werden nicht erstattet.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen einschließlich eines frankierten Rückumschlages (ist dieser nicht beigefügt, werden die Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet) senden Sie bitte an:

Landeshauptstadt Magdeburg
- Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement –
Gerhart – Hauptmann – Str. 24 – 26
39108 Magdeburg

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel