Bildungsmesse "Perspektiven"

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

„Perspektiven“ bieten vom 23. bis 24. September wieder Orientierung bei der Berufswahl

Schule – und dann? Um diese Frage dreht sich am 23. und 24. September wieder alles auf der 17. „Perspektiven“ in den Magdeburger Messehallen. Mehr als 150 Aussteller aus den verschiedensten Branchen sowie Bildungsträger und Hochschulen werden auf der Messe für Bildung und Berufsorientierung um Nachwuchs werben. Das abwechslungsreiche Vortragsprogramm legt in diesem Jahr den Schwerpunkt auf Auslandsaufenthalte. Traditionell finden die „Perspektiven“ gemeinsam mit der Messe „KickStart“ statt. Diese widmet sich der Berufsorientierung speziell in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen.

Berufsmesse Perspektiven
"Das Angebot an Ausbildungsstellen und die beruflichen Möglichkeiten sind für Schulabgänger besser als je zuvor. Anders als noch vor einigen Jahren stehen die privaten und öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen vor der Aufgabe, sich um genügend Fachkräftenachwuchs zu bemühen“, so Tanja Reichmann, Projektverantwortliche der Messe Magdeburg: „Gleichzeitig fällt die Wahl eines Ausbildungsberufs oder eines Studiums den jungen Menschen sehr schwer. Viele Jugendliche haben noch keine konkrete Vorstellung, was sie nach der Schule machen möchten. Die Bildungsmesse ,Perspektiven‘ möchte genau dabei helfen und Orientierung bieten.“

Die drei Messehallen sowie die überdachte Freifläche können für die Besucher zum Karrieresprungbrett werden. „Das Spektrum umfasst neben Ausbildung und Studium auch Praktika und Auslandsaufenthalte, Berufschancen bei der Bundeswehr oder das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst“, sagte Tanja Reichmann weiter: „Die künftigen Schulabgänger und Absolventen können direkt erste Kontakte mit potenziellen Arbeitgebern knüpfen – und umgekehrt. Angesichts des Fachkräftemangels gewinnt diese zusätzliche Alternative zu den klassischen Bewerbungsverfahren immer mehr an Bedeutung.“

Das steigende Interesse auf Seiten der Arbeitgeber und Hochschulen unterstreichen die zahlreichen Anmeldungen von Neuausstellern. „Dazu zählen zum Beispiel die Bundesfinanzdirektion Mitte, das Zollamt Magdeburg, die Wirtschaftsakademie Nord Greifswald sowie die Unternehmen KiK, Pro Seniore und Sennheiser“, zählt die Projektverantwortliche auf: „Die Justizvollzugsanstalt Halle stellt sich ebenso vor und wird von der nicht ganz alltäglichen Arbeit ,hinter Gittern‘ berichten sowie auf der Freifläche einen Gefangenenbus ausstellen.“ Die Ausbildung von Nachwuchskräften hat auch für die Salus gGmbH eine große Bedeutung, wie es dort heißt. Die gemeinnützige Betreibergesellschaft für soziale Einrichtungen des Landes Sachsen-Anhalt sucht Berufsanfänger unter anderem in der Pflege, im kaufmännischen sowie im gewerblich-technischen Bereich und wird dazu erstmals auch die „Perspektiven“ in den Magdeburger Messehallen nutzen.

Die Bildungsmesse bietet traditionell ein abwechslungsreiches und spannendes Vortragsprogramm. Eines der Schwerpunktthemen steht hierbei unter dem Titel „Raus von Zuhaus – Wege ins Ausland“ der Initiative „GoEurope“. Außerdem stehen Projekte wie „Mobilität leicht gemacht – Auslandspraktika in der Berufsbildung“ der Handwerkskammer im Blickpunkt. Daneben gibt es Tipps zum optimalen Bewerbungsgespräch und Informationen zu verschiedenen Berufen. Auf der Messe wird außerdem ein kostenloser Bewerbungsmappen-Check vom Büro für Berufsstrategie Hesse & Schrader angeboten.

Die Messe öffnet am Freitag, 23. September, von 9 bis 17 Uhr, am Samstag, 24. September, von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter: www.messe-perspektiven.de.

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel