Bildung im Alter
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Erholung an der Elbe
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist groß
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
Seiteninhalt

Bildung im Alter

Ein Forschungsprojekt Im Amt für Statistik 

 

Bildung im Alter

Lebenslanges Lernen jenseits der Schulbank:
Potenziale für die Bildung älterer Erwachsener in Sachsen-Anhalt

Inhalt:

Projekt
Ziel
aktueller Stand
Bisherige Ergebnisse
Förderer

Das Projekt

Im Forschungsprojekt wird seit Januar 2016 zum Thema „Bildung und Lernen im Alter“ untersucht, welche Bildungsmotive und –bedürfnisse ältere Menschen haben und wie sie besser darin unterstützt werden können diese zu erfüllen.

Erste Förderperiode 2016

Hier stand die Frage im Vordergrund, welche Rolle Bildung im Alltag der Magdeburger Bevölkerung 50 bis 80-jähriger spielt. Dabei wurde untersucht, welche Bildungserfahrungen gemacht wurden, welche individuellen Einstellungen gegenüber Bildung in der Gegenwart bestehen und auf welcher Weise die Menschen aufgrund dessen bevorzugt lernen.

Für die Ergebnisse aus diesem Teil lesen Sie bitte unten weiter.

Zweite Förderperiode 2017

Im Rahmen einer Fortführung des Projektes (Januar bis Dezember 2017) wird die Perspektive auf verschiedene Regionen Sachsen-Anhalts ausgeweitet.

nach oben

Forschungsziel

Ziel des diesjährigen Projektes ist es, intergenerationelles Lernen als potenziell relevanten Katalysator sozialer Teilhabe zu untersuchen. Wir wollen herausfinden, inwiefern diese Lernform sich insbesondere für ältere Menschen in ihrer Nacherwerbsphase eignet. Wie auch im ersten Projekt bleibt der Fokus auf der Perspektive der Betroffenen selbst, d. h. des Verstehen-Wollens wie sie persönlich ihren Alltag gestalten und Bildungserfahrungen machen. Hinzugezogen wird die Ebene des Sozialraumes, um mögliche Faktoren der nahen Umwelt ausfindig zu machen.


nach oben

Aktueller Stand im Projektablauf

Gegenwärtig werden das Studiendesign entwickelt und gezielt Regionen für einen Vergleich mit Magdeburg ausgewählt.

nach oben

Ergebnisse nach der ersten Förderperiode

Nach der Auswertung und Zusammenführung der Ergebnisse aus den unterschiedlichen Untersuchungsblöcken wurde am 23.11.2016 eine öffentliche Präsentation im Foyer des Alten Rathauses durchgeführt. Darin wurden zentrale Erkenntnisse des Projektes vorgestellt sowie Transfermöglichkeiten für Politik und Praxis besprochen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Interessierten, die an der Veranstaltung teilgenommen und rege mitdiskutiert haben!
Einen Pressebericht über die Veranstaltung finden Sie hier.

Einen ersten Einblick in das Projekt und seine Ergebnisse bietet eine Broschüre, die Sie hier abrufen können. Weiterhin können Sie sich im Projektbericht eingehender über die verwendeten Methoden und Details informieren.

Download Broschüre

Download Projektbericht

Deckblatt Broschüre BiA

nach oben

Förderer des Projekts  

Das Forschungsprojekt „Gestaltung des demografischen Wandels: Bildung im Alter“ wird gefördert durch die Investitionsbank Sachsen-Anhalt und das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt.

nach oben

 

 

Wie ist das Wetter?

01d
3 °C
Wind
14 km/h
Luftfeuchte
78%
Luftdruck
1021 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:56 Uhr
Sonnenuntergang
20:27 Uhr
Stand: 24.04.2017 07:10 Uhr
Output erzeugt: 24.04.2017 07:15:10

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Schnellkontakt

Foren

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

Externer Link: helpto

Telemann-Blog_Webstart

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel