Fünf Kulturinseln laden zum Freischwimmen ein

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Fünf Kulturinseln laden zum „Freischwimmen“ ein.

Bereits zum dritten Mal laden Magdeburger Kultureinrichtungen, Künstler und Vereine zur gemeinsamen „Magdeburger Kulturnacht“ ein. Am Sonnabend, 24. September, sind unter dem diesjährigen Motto „Freischwimmen“ insgesamt 40 Kulturorte auf fünf „Kulturinseln“ zu entdecken. Eröffnet wird die Kulturnacht um 18 Uhr im Carl-Miller-Bad.

Fünf Kulturinseln laden zum »Freischwimmen« ein.

Nach der Eröffnung um 18 Uhr mit Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und einem musikalisch-theatraltänzerischen Programm startet um 18.30 Uhr die Sonderbuslinie „2025“, die die fünf Kulturinseln (Neustadt, City-Nord, Altstadt, Sudenburg und Buckau) im Viertelstundentakt über eine Nord- und Südrunde miteinander verbindet. Treffpunkt der vier Sonderbusse ist bis ca. 24 Uhr jeweils in der Danzstraße. Den Abschluss bildet ab 24 Uhr bis ca. 4 Uhr morgens die Ska-Party mit der Band „Skalinka“ und der u. a. auch Weltmusik auflegenden Berliner DJane IPEK im AMO.

Tickets werden in Form eines Eintrittsbändchens ausgegeben und sind für alle Einrichtungen und Veranstaltungen der Kulturnacht gültig. 

Vorverkauf: 10 Euro (zzgl. Gebühren), Abendkasse: 15 Euro

Inhaber des Magdeburg-Passes, Flüchtlinge mit Aufenthaltsgestattung sowie Kinder bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen haben freien Eintritt.

Eintrittskarten im Vorverkauf sind ab 1. September 2016 an allen gängigen Vorverkaufsstellen und in einigen der teilnehmenden Einrichtungen sowie online unter www.kulturnacht-magdeburg.de erhältlich.

Der Erwerb eines Tickets zum Abendkassen-Preis ist am Tag der Veranstaltung in jeder teilnehmenden Einrichtung möglich.

Im Ticketpreis ist die Nutzung der Kulturnacht-Sonderbuslinien „2025“ inbegriffen.

Detailliertes Programm und Onlinetickets unter: www.kulturnacht-magdeburg.de

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Magdeburger Verkehrsbetriebe
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel