Freibadsaison 2016 wird verlängert

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Freibadsaison 2016 wird verlängert: Zwei Freibäder und die Naherholungszentren bis 4. September geöffnet

In Magdeburg wird die Freibadsaison 2016 verlängert: Die Stadtverwaltung hat entschieden, dass aufgrund der anhaltenden hohen Temperaturen das Carl-Miller-Bad, das Freibad Olvenstedt sowie die beiden Naherholungszentren Barleber und Neustädter See bis einschließlich 4. September geöffnet bleiben. Für das Freibad Süd endet die Saison wie geplant: Hier können Magdeburger und ihre Gäste zum letzten Mal am 31. August schwimmen und baden.
Carl-Miller-Bad
Das Carl-Miller-Bad, das Freibad Olvenstedt und der Neustädter See haben vom 1. bis 4. September 2016 jeweils von 10.00 bis 19.00 Uhr, der Barleber See von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Mit der Verlängerung der Freibadsaison ändern sich die Öffnungszeiten der Schwimmhallen. Am 1. und 2. September sind alle Schwimmhallen zu den bekannten Zeiten geöffnet. Wer am ersten September-Wochenende nicht unter freiem Himmel ins kühle Nass eintauchen möchte, ist in der Elbe-Schwimmhalle richtig. Diese ist am Samstag (03.09.) von 11.00 bis 16.00 Uhr und am Sonntag (04.09.) von 10.00 bis 16.00 Uhr für die Bevölkerung geöffnet. Die drei anderen Schwimmhallen (Diesdorf, Nord und Olvenstedt) bleiben am 3. und 4. September geschlossen.

Achten Sie bitte auf die Aushänge an den Schwimmhallen.

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel