Handyparken in Magdeburg:

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Handyparken in Magdeburg: Nutzung steigt stetig - Smartphone-App für noch einfacheres Parkscheinkaufen

Seit 2013 wird in der Landeshauptstadt Magdeburg Handyparken angeboten und die Entscheidung der Stadt für das digitale Bezahlsystem hat sich als der richtige Weg erwiesen: Vom Start an wurde der Parkscheinkauf mit dem Mobiltelefon sehr gut angenommen und die Nutzung steigt kontinuierlich. Nach Auskunft des Anbieters sunhill technologies wurden im Juni 2016 rund 44.000 Parkscheine digital bezahlt. Seit der Einführung steigt die Nutzung von Jahr zu Jahr um rund 30 Prozent.  16 % der Parkscheine werden mittlerweile über Handyparken bezahlt.
Smartphone Quelle: Maksim Kostenko - Fotolia
Seit einiger Zeit bietet sunhill technologies für Smartphone-Nutzer zusätzlich die App TraviPay an. Damit ist der digitale Ticketkauf noch einfacher als mit herkömmlichem SMS-Versand: Das Eintippen des Kfz-Kennzeichens fällt weg und die App erkennt selbstständig die richtige Parkzone. Der Parkschein kann ganz einfach mit einem „Klick“ bezahlt werden. Abgerechnet wird automatisch über die Handyrechnung und das ohne Vorab-Registrierung. Wer möchte, kann sich aber auf www.travipay.com auch Kreditkartenabrechnung oder Bankeinzug aktivieren. Die App kann kostenlos in den App-Stores heruntergeladen werden.

Momentan nutzt in Magdeburg jeder Fünfte die App im Vergleich zu den SMS-Nutzern. „Unser digitales Bezahlsystem wächst mit der technischen Weiterentwicklung. Smartphones sind inzwischen sehr weit verbreitet, und unsere App TraviPay bietet Nutzern immer die neuesten und innovativsten Funktionen. Die Funktion per SMS gibt es aber natürlich auch weiterhin“, so Matthias Mandelkow, Geschäftsführer von sunhill technologies. Im gesamten Stadtgebiet werden momentan die Hinweisschilder auf den Parkscheinautomaten erneuert, um die Kunden auf die App hinzuweisen.

Die Zwischenbilanz fürs Handyparken fällt auch beim Bürgermeister und Finanzbeigeordneten Klaus Zimmermann positiv aus: „Allem voran steht der Komfort und die damit verbundene Bürgerfreundlichkeit. Durch das Schreiben einer SMS bzw. die Benutzung der App fällt die Suche nach passendem Bargeld weg und ein Handy hat inzwischen fast jeder. Es werden sicherlich auch mehr Magdeburgerinnen und Magdeburger sowie Gäste unserer Stadt dazu angeregt, für ihren Parkplatz zu bezahlen, als ohne die Möglichkeit des digitalen Parkscheins.“

Seit dem 2. September 2013 können in Magdeburg die Parkgebühren durch das einfache Senden einer SMS oder mittels der TraviPay-App bezahlt werden. Mit der Einführung des Handyparkens wurde ein Beschluss des Stadtrates zum bargeldlosen Bezahlen an Parkscheinautomaten realisiert. Weitere Informationen zum Handyparken sind im Internet unter www.magdeburg.de zu finden. Auskünfte dazu werden auch unter der einheitlichen Behördenrufnummer 115 erteilt.

Die App TraviPay

Die Kunden sparen sich nicht nur das SMS-Tippen. Die App verfügt über zahlreiche Zusatzfunktionen wie zum Beispiel eine Navigation „Zurück zum Auto“ für ortsfremde Besucher Magdeburgs. Natürlich sind auch alle Vorteile der klassischen SMS-Variante integriert, wie eine Erinnerung vor Parkzeitende und die Möglichkeit, von unterwegs Parkzeit nach zu buchen. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, in der App mehrere Kfz-Kennzeichen sowie mehrere Handynummern zu hinterlegen.  

 Zu sunhill technologies

sunhill technologies hat die Entwicklung hin zu bargeldloser Bezahlung bereits 2001 erkannt und entwickelt seitdem Lösungen für das digitale Bezahlen per Handy oder Smartphone, stets unter Verwendung der neuesten Technologien. Partner sind die führenden deutschen und europäischen Mobilfunkanbieter sowie branchenrelevante Hersteller und Anbieter in den Bereichen Parken, E-Mobility und Ticketing. Seit 2015 ist die Volkswagen Financial Services AG Mehrheitsgesellschafter.

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel