Interessenbekundungsverfahren für Mehrgenerationshäuser - Bewerbungen bis 31. Mai möglich

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Interessenbekundungsverfahren für Mehrgenerationshäuser - Bewerbungen bis 31. Mai möglich

Für das neue Bundesprogramm zur Förderung von Mehrgenerationenhäusern
wurde kürzlich ein Interessenbekundungsverfahren gestartet. Bis zum 31.
Mai können sich kommunale und freie Träger um eine Förderung bewerben.
Interessensbekundungen für die Teilnahme am neuen Programm sind sowohl
für bestehende als auch für neue Häuser möglich und erwünscht.
Baupläne [Foto von Maxim_Kazmin - Fotolia]
Mit dem Programm sollen Kommunen gestärkt und zu mehr Flexibilität bei aktuellen Herausforderungen befähigt werden. Weitere Programmziele sind für das zuständige Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die generationenübergreifende Arbeit, die Orientierung im Sozialraum und die Einbindung des freiwilligen Engagements.

Detaillierte Informationen zum Interessenbekundungsverfahren sowie der Aufruf des Ministeriums sind unter www.bmfsfj.de und www.ibv-mehrgenerationenhaus.de zu finden. Für Rückfragen steht im städtischen Sozialdezernat Dr. Ingo Gottschalk (Tel. 03 91/5 40 31 04,E-Mail Ingo.Gottschalk@jsgp.magdeburg.de) zur Verfügung.

 

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel