Stadtplanungsamt ruft zu einer Stadtexpedition auf

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Stadtplanungsamt ruft zu einer Stadtexpedition auf

Das Stadtplanungsamt lädt vom 22. April bis 21. Mai zu einer Stadtexpedition ein. Magdeburgerinnen, Magdeburger und Gäste der Ottostadt können mit ihrer Kamera oder ihrem Smartphone Magdeburg entdecken, dies fotografisch festhalten und mit anderen teilen. Die Ergebnisse werden zur Abschlussveranstaltung des Tages der Städtebauförderung ab 19.00 Uhr im Oli-Kino in der Olvenstedter Straße 25 ausgestellt.
Home is, where the Dom is
Die Bilder der individuellen Stadtexpedition können zu den Themen „Mein Lieblingsort“, „Mein verwunschener Ort“, „Mein Wissensort“, „Mein Erholungsort“ und „Mein Einkaufsort“ ab 22. April auf der Webseite www.stadtexpedition.de hochgeladen werden. Nach dem Upload der Bilder und der genauen Adresseingabe werden die Bildmotive auf einer Stadtkarte verortet. Eine Auswahl der Bildmotive wird in einer kleinen Ausstellung zusammengefasst.

Die Ausstellung der unterschiedlichen Motive Magdeburgs wird den Rahmen für die „Pecha Kucha Night“, die Abschlussveranstaltung des Tages der Städtebauförderung, bilden. Der Begriff Pecha Kucha beschreibt eine Vortragstechnik, die mit einer vorgegebenen Anzahl von 20 Bildern arbeitet. Dabei ist jedes Bild nur 20 Sekunden sichtbar und wird kurz erläutert. Diese prägnanten Präsentationen von bis zu 12 kreativen Köpfen sollen – ebenso wie die Ergebnisse der Stadtexpedition – unterschiedliche und individuelle Sichtweisen des Themas zeigen. Geplant ist es außerdem, die Ausstellung im Anschluss noch an anderen Orten in der Landeshauptstadt zu zeigen.

Deutschlandweit bieten viele Städte und Gemeinden individuell gestalteten Veranstaltungen im Vorfeld sowie an diesem Aktionstag an. Das gemeinsam von Bund, Ländern, kommunalen Spitzenverbänden und weiteren Partnern getragene Projekt wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit initiiert und ist seit 2015 eine jährlich wiederkehrende bundesweite Veranstaltung. Der Erfolg der Städtebauförderung lebt davon, dass sich Bürgerinnen und Bürger in Planungsprozesse einbringen. Deshalb soll der Aktionstag die Bürgerbeteiligung an Städtebauförderung und Stadtentwicklung stärken und Projekten in kleineren Gemeinden, Mittel- und Großstädten ein Forum bieten.

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel