Vorübergehende Sperrungen von Grünflächen und Spielplätzen wegen Aufräumarbeiten nach Unwetter

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Vorübergehende Sperrungen von Grünflächen und Spielplätzen unvermeidbar - Aufräumarbeiten nach Unwetter am vergangenen Freitag

Der EB SFM bittet um Verständnis und weist darauf hin, dass die betroffenen Areale vorübergehend zu meiden sind. Der Spielplatz in der Annastraße in Stadtfeld Ost und der Spielplatz Schneidersgarten sind bis zur Beseitigung der Schäden vorübergehend gesperrt. Nachfolgende Spiel- und Freizeitflächen sind vorerst nur eingeschränkt nutzbar: Spielplatz Granitweg, Europaring, Mittelstraße, Große Diesdorfer Straße/ Schenkendorfstraße, Fröbelstraße, Schellheimerplatz, Adelheidring, Carl-Miller-Straße, Strubepark, Schönebecker Straße/ Knochenpark Buckau, Otternweg, Seehäuser Straße (Spielen am Weg).
Sturm Windsack Quelle:  taviphoto - Fotolia
Die Beseitigung der Unwetterschäden und die Wiederherstellung der Verkehrssicherheit erfolgt durch die Spielplatzteams nach interner Schwerpunktsetzung und wird voraussichtlich die ganze Woche in Anspruch nehmen.
 
Darüber hinaus liegen die Schwerpunkte für die Aufräumarbeiten in den städtischen Parkanlagen in den Stadtteilen Reform, Altstadt, Stadtfeld Ost, Stadtfeld West und Sudenburg. Besonders stark wurde die Parkanlage Schneidersgarten im Stadtteil Sudenburg in Mitleidenschaft gezogen. Hier hatte das Unwetter am Freitagabend zahlreiche Bäume entwurzelt. Zudem kam es zu umfangreichen Astausbrüchen, die eine Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit nach sich ziehen können. Die Parkanlage wurde vorübergehend gesperrt.
 
Schwerpunktmäßig sind im Bereich der kommunalen Friedhöfe hauptsächlich der Südfriedhof und Westfriedhof betroffen. Die Verkehrssicherheit des Westfriedhofs konnte durch die Mitarbeiter des EB SFM bereits am Montagvormittag wieder hergestellt werden. Trauerfeiern können weiterhin durchgeführt werden.

Hintergrund

Am vergangenen Freitagabend hatte ein Unwetter mit Sturmböen und Hagel in den Grünflächen, auf den Spielplätzen, Friedhöfen und an den Straßenzügen der Landeshauptstadt Magdeburg zahlreiche Bäume beschädigt und entwurzelt.
 
Seit Freitagabend sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Eigenbetriebes Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg zur Sichtung der Schäden und schnellstmöglichen Wiederherstellung der Verkehrssicherheit im Einsatz, sodass die Parkanlagen und Spielplätze schnell wieder für eine uneingeschränkte Freizeitgestaltung zur Verfügung stehen.
- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel