Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg - erfolgreich studieren
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube RSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Lange Nacht der Wissenschaft 2015
Seiteninhalt

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg - erfolgreich studieren

Jung, leistungsstark, weltoffen und neugierig! 1993 mit der Fusion der Medizinischen Akademie, der Pädagogischen Hochschule und Technischen Uni gegründet, ist die dynamische Profiluniversität ein attraktiver Studien- und Wissenschaftsstandort.

In über 80 Studiengängen erfolgt an der Magdeburger Universität eine Ausbildung in verschiedenen Studien- und Vertiefungsrichtungen. Hinzu kommen Weiterbildungs- und Promotionsstudiengänge. Dementsprechend groß ist auch die Auswahl an Kombinationsmöglichkeiten zwischen den Angeboten der Fakultäten. Gute Studienbedingungen, wie modern ausgestattete Labore, Versuchshallen und Kliniken mit hochleistungsfähiger Computertechnik, ein optimales Betreuungsverhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden und eine solide fachliche Ausbildung auf hohem theoretischen Niveau sowie Praxisnähe sind Vorzüge, die das Studium in Magdeburg empfehlenswert machen.


Gegenwärtig sind mehr als 14.000 Studierende immatrikuliert, darunter fast 17 Prozent ausländische aus über 90 Ländern. Charakteristisch für die Lehre in Magdeburg sind Forschungsnähe und Praxisbezug. Die Studiengänge sind konsequent auf die Anforderungen einer immer stärker vernetzten Arbeits- und Forschungswelt ausgerichtet und bereiten die Absolventinnen und Absolvente auf Tätigkeiten an wichtigen Schnittstellen technischer und gesellschaftlicher Prozesse vor. Das Forschungsprofil der Universität ist technisch geprägt. Es wird aber wesentlich durch das interdisziplinäre Zusammenwirken von Ingenieur-, Natur- und Lebenswissenschaften, Wirtschafts- sowie Geistes- und Sozialwissenschaften bestimmt. Die Universität Magdeburg ist für die Region und darüber hinaus ein wichtiger Partner im Technologie- und Wissenstransfer.

Das Universitätsklinikum im Süden der Stadt ist als zweiter Standort der Universität die Ausbildungsstätte für 1.600 angehende Mediziner und zugleich ein Zentrum für die medizinische Betreuung der Bürger Sachsen-Anhalts. Für das kulturelle Leben der Region ist die Otto-von-Guericke-Universität ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil geworden. Der Universitätschor, die Kinderuni, Ausstellungen in der Universitätsbibliothek, die Antrittsvorlesungen neu berufener Professoren, die öffentliche Vorträge zu aktuellen gesellschaftlichen Themen und vieles andere mehr bereichern das Kulturangebot Magdeburgs.

Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg

 

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Externer Link: helpto

http://www.magdeburg.de/Start/index.php?NavID=37.367&object=tx|37.16073.1&La=1

Externer Link: Widget NINA

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen