Scheckübergabe - Verein Generation Selbständig erhält 3.405 Euro

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Scheckübergabe - Verein Generation Selbständig erhält 3.405 Euro

Magdeburgs Wirtschaftsbeigeordneter Rainer Nitsche sorgte, dank eines Empfangs anlässlich seines 60. Geburtstages, für große Freude beim Magdeburger Verein Generation Selbständig. Der Jubilar verzichtete auf Blumen und Geschenke und bat seine Gäste die Arbeit des ehrenamtliche organisierten Unternehmervereins finanziell zu unterstützen. Insgesamt kamen 3.406,60 Euro zusammen.  

Beigeordneter Rainer Nitsche überreicht einen Scheck an Susan Krüger, Vereinsmitglied von Generation Selbständig e.V.

Der Wirtschaftsbeigeordnte Rainer Nitsche übergab am 18. Juni 2015 einen symbolischen Scheck in Höhe von 3.406,50 Euro an Vereinsvorsitzende Susan Krüger. Sie nahm diesen stellvertretend für den Verein Generation Selbständig entgegen.

"Ich freue mich außerordentlich, dass soviel Geld zusammegekommen ist. Es zeigt, dass die Unternehmen und Institutionen in unserer Stadt die Wichtigkeit dieser ehrenamtlichen Gründungsinitiativen erkannt haben und zu deren Stärkung beitragen wollen. Das Geld ist beim Verein Selbständigkeit hervorragend aufgehoben", sagte Nitsche am Rande der Schecküberreichung.

Der Verein zählt 13 ehrenamtliche Mitglieder. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel das Gründungsklima in der in der Landeshauptstadt Magdeburg zu verbessern und Gründungsinteressierte in ihrer Selbständigkeit zu stärken und zu unterstützen. Hier setzt der Verein schon bei den Gründern von Morgen an. Spezielle Projekte in Kindergärten und Schulen sollen frühzeitig die Selbständigkeit fördern und somit dazu beitragen Hemnisse abzubauen. 

Ein weitere Säule der Vereinsarbeit ist die Vorbereitung der bundesweit stattfindenen Gründerwoche in der Landeshauptstadt. "Das eingegangene Geld wird unter anderem genutzt, um die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Gründerwoche im November zu realisieren," sagte Susan Krüger. "Diese wird 2015 erstmals von uns als Verein realisiert und wir haben uns eine Menge vorgenommen," verrät sie weiter.

Hintergrund

Informationen zur Gründerwoche (16. bis 22. November 2015) in Magdeburg bietet die Webseite:
www.gruenderwoche-magdeburg.de

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel