Planfestellungsverfahren
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagramRSS

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header Kultur Ein Käfig voller Narren
  • Header otto ist bunt - Motiv Max Grimm
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto verbindet
  • Header otto ist gesellig
  • Header Marathon
  • Header otto liebt Fußball
  • Magdeburg sein - Kulturhauptstadt 2025 werden
Seiteninhalt

Planfeststellungsverfahren

Das Planfeststellungsverfahren ist ein formalisiertes Verfahren zur umfassenden Entscheidung über die Zulässigkeit von Vorhaben, meist öffentlicher Infrastrukturprojekte.

Voraussetzung:

Öffentliche Planauslegung mit dem Ziel, potenziell Betroffene in die Lage zu versetzen und zu veranlassen, ihre Rechte im Rahmen eines Anhörungsverfahrens und innerhalb der veröffentlichten Fristen geltend zu machen bzw. Einwendungen gegen den Plan zu erheben.

Ziel:

Im Abschluss des Verfahrens steht ein Planfeststellungsbeschluss, der neben der Würdigung von Einwendungen durch die zuständigen Behörden, eine Umwelt- und FFH-Verträglichkeitsprüfung (Fauna-Flora-Habitat) enthält.

Der Planfeststellungsbeschluss umfasst alle erforderlichen Einzelgenehmigungen, Zustimmungen und Erlaubnisse.

Wie ist das Wetter?

moon
13 °C
Wind
12 km/h
Luftfeuchte
62%
Luftdruck
1018 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:09 Uhr
Sonnenuntergang
21:11 Uhr
Stand: 22.05.2018 04:15 Uhr
Output erzeugt: 22.05.2018 04:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

BürgerService

Ihre Behördenrufnummer 115Bürger Service keboxTerminvergabeButton Stellenmarkt

Schnellkontakt

Foren

Externer Link: Magdeburg2025 - Logo orange

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: helpto

Externer Link: Widget NINA

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
SKL Industrieverwaltung
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel