Vorstellung des Außenwirtschaftskonzeptes des Landes in Magdeburg

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

Vorstellung des Außenwirtschaftskonzeptes des Landes in Magdeburg

Am 19. November wird im Rahmen des Außenwirtschaftstages Sachsen-Anhalt das neue Außenwirtschaftskonzept des Landes vorgestellt. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der IHK Magdeburg statt.
Logo_Aussenwirtschaftstag Sachsen-Anhalt 2014

Die Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, das Exportpotential der Unternehmen im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung stärker zu mobilisieren und zu stabilisieren.

Das neue Außenwirtschaftskonzept verspricht überarbeitete Strategien und Angebote zur Weiterentwicklung der Exporttätigkeit der Unternehmen in Sachsen-Anhalt. Am 19. November wird es in Magdeburg vorgestellt.

Interessierte sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Anmeldung wird jedoch gebeten. Per E-Mail an aussenwirtschaftstag@img-sachsen-anhalt.de

Die Einladung, der Programmablauf und ein Anmeldeformlar zumDownload.

PROGRAMM

10:30 Uhr Einlass & Registrierung

11:00 Uhr Begrüßung & Einleitung
Moderatorin Nicole Krieger

11:05 Uhr „Die außenwirtschaftliche Neuausrichtung des Landes in der neuen EU-Förderperiode 2014-2020“,
Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt           

11:35 Uhr „Herausforderungen und Chancen des Auslandsgeschäftes“,
Klaus Olbricht, Präsident der Industrie- und Handelskammer Magdeburg und Vizepräsident des DIHK

11:55 Uhr „Der Deutsche Mittelstand erfolgreich im globalen Binnenmarkt – Die Förderinstrumente des Bundes“,
Dr. Benno Bunse, 1. Geschäftsführer Germany Trade and Invest (GTAI)

12:15 Uhr „Die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP)“,
Felix Neugart
, Bereichsleiter Außenwirtschaftspolitik und –recht des DIHK

im Anschluss: Podiumsdiskussion

13:00 Uhr
Mittagspause

14:00 Uhr „Erfolgsgeschichten und Stolpersteine - sachsen-anhaltische Unternehmen berichten“
     1.     Klaus Lellé / Vorstandsvorsitzender der Halloren Schokoladenfabrik AG
     2.     Peter Ledermann / Geschäftsführer der Mercateo Services GmbH
     3.     Dr. Stefan Müller / Geschäftsführer der Miltitz Aromatics  GmbH
     4.     Herbert Kraus / Geschäftsführer der SM Calvörde Sondermaschinenbau GmbH & Co. KG


im Anschluss: Podiumsdiskussion

15:00 Uhr Kaffeepause

15:15 Uhr „Die aktuelle Lage in der Ukraine – welche Herausforderungen stellen sich für Unternehmen“,
Alexander Markus, Delegierter der deutschen Wirtschaft in Kiew

Offener Dialog

16:15 Uhr Bilanzierung des Tages: Zusammenfassung, Herausforderungen, Ausblick,
Hans-Joachim Hennings,
Abteilungsleiter Forschung, Innovation und Europa, Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft

16:30 Uhr
abschließendes Get-Together/Ausklang

PARTNER/VERANSTALTER

Ausrichter der Veranstaltung sind das Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft in Kooperation mit den Handwerkskammern, den Industrie- und Handelskammern, der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt sowie dem Landesverband Großhandel Außenhandel Dienstleistungen Sachsen-Anhalt e.V. Die Veranstaltung wird finanziert durch Mittel der Technischen Hilfe des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

KONTAKT

E-Mail: aussenwirtschaftstag@img-sachsen-anhalt.de
Tel.: +49 391 5989954

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
wg 1893
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel