Was bringt die Zukunft?

Hilfsnavigation

Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube RSS

Hauptnavigation

BürgerService

Bürger Service kebox Ihre Behördenrufnummer 115

Veranstaltungen

Terminsuche

Schnellkontakt

Foren


FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen
Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Externer Link: einkaufen in Magdeburg

 

Externer Link: helpto

 

Inhalt

BürgerBüros mit neuer Struktur für die Zukunft wappnen

Die Landeshauptstadt Magdeburg plant, künftig die Angebote der BürgerBüros an drei Standorten zu bündeln. Grund für die Verschlankung ist, dass kleine Standorte mit wenigen Arbeitsplätzen störanfälliger sind. So kann dem Terminvergabe-System zur vollen Geltung verholfen werden und beispielsweise krankheitsbedingte Ausfälle unter den Mitarbeitern sind besser zu kompensieren.

Logo BürgerBüro

 

 

Ziel der neuen Struktur ist, u.a. mehr Terminzeiten für die Magdeburgerinnen und Magdeburger anzubieten. Außerdem sollen so die Bedingungen auf den Warteflächen für die Bürger, aber auch die räumlichen Bedingungen für die Mitarbeiter an größeren und vor allem modernen Standorten stark verbessert werden. „Ein erster Schritt wird die Eröffnung des BürgerBüros Süd am neuen Standort im Bördepark sein“, so der Beigeordnete für Umwelt, Personal und Allgemeine Verwaltung, Holger Platz. „Dort wird es die modernen und transparenten Arbeitsbedingungen geben, die den Ansprüchen der Bürger und Mitarbeiter an ein BürgerBüro des 21. Jahrhunderts gerecht werden.“

Die Landeshauptstadt wird in den kommenden Monaten zu einem Workshop einladen, in dem neben Experten aus der Verwaltung auch Vertreter der Fraktionen sowie interessierte Bürger über die Gemeinwesenarbeit teilnehmen können. Die Runde soll über die künftigen Standorte beratschlagen und Lösungen für noch mehr Servicefreundlichkeit diskutieren. Zudem können die Magdeburger ihre Anregungen und Vorschläge schon jetzt per Email an ordnungsamt@magdeburg.de schicken. Das alles soll der Verwaltung helfen herauszufiltern, welche Angebote der BürgerBüros den Bürgern besonders wichtig sind und welche sie sich darüber hinaus wünschen. All diese Anregungen fließen in das Konzept „BürgerBüros für die Zukunft wappnen“ ein, das im 2. Halbjahr 2016 vorliegen soll.

Weiterhin führt der Zuzug von Asylbewerbern zur Vergrößerung der Ausländerbehörde im Breiten Weg 222, so dass das BürgerBüro Mitte an einem anderen Ort untergebracht werden muss. Übergangsweise wird es seinen Platz in der Leiterstraße finden. Perspektivisch ist allerdings angedacht, wieder in die Nähe des alten Standortes am Breiten Weg zu ziehen. Derzeit laufen Verhandlungen für Büroflächen im neu entstehenden Domquartier. Für beide Entscheidungen werden Beschlussvorlagen erarbeitet.

Das BürgerBüro Süd kann an neuem Ort nicht wie geplant im Herbst 2016 eröffnet werden. In einem Gespräch zwischen der Landeshauptstadt Magdeburg mit dem Centermanagement des Bördeparks wurde bekannt, dass die Eröffnung des BürgerBüros Süd erst zum Ende des 2. Quartals 2017 möglich sein wird. Auflagen zur Baugenehmigung haben die Verzögerung herbeigeführt. Der Mietvertrag am jetzigen Standort in der Otto-Baer-Straße endet jedoch planmäßig am 31. Mai 2016.

Eine Verlängerung wird nicht angestrebt, da die Umstände am jetzigen Standort sowohl den Bürgern als auch den Mitarbeitern nicht noch länger zugemutet werden sollen. Deshalb wird das BürgerBüro Süd mit Auslaufen des Mietvertrages schließen und erst nach Fertigstellung der neuen Mall im Bördepark neu eröffnen.

Entsprechend dem notwendigen Aufwand für den Freizug des bestehenden BürgerBüros wird sich die Schließung um einige Wochen vorverlagern. Bereits am 30. April wird der Betrieb dort eingestellt. Der letzte Öffnungstag ist somit Freitag, der 29. April 2016. Die Mitarbeiter werden auf die Standorte West, Ost sowie Mitte verteilt. So kann der Betrieb der BürgerBüros an vier Standorten ohne personelle Einschnitte gesichert werden.

Im BürgerBüro Süd beantragte Dokumente können ab 2. Mai 2016 nach Fertigstellung durch die Bundesdruckerei im BürgerBüro Mitte abgeholt werden. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, gleich bei der Beantragung ein anderes BürgerBüro zur Abholung zu benennen.

 

Viele Serviceangebote der BürgerBüros sind mit den entsprechenden Anträgen und Formularen rund um die Uhr im Internet unter Bürgerservice verfügbar. Unter dem Behördenruf 115 gibt es montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr schnelle und individuelle Auskünfte zu vielen Angelegenheiten der BürgerBüros und der gesamten Stadtverwaltung.


Ihr BürgerService

 

- Partner -
Stadtsparkasse Magdeburg
Stadtwerke Magdeburg
WOBAU - Wohnen in Magdeburg
Schünemann Heizung-Sanitär
- Anzeigen -
Arbeitsvermittlung Magdeburg
Die Immobilie
Spreewald Therme und Spreewald Thermen Hotel